Okt
27.

Portal „lebensmittelwarnung.de“: Wo Verbrauchern der Appetit vergeht

Abgelegt in Abzocknews

Glassplitter in der Limo und Schimmel in der Knackwurst: Mit dem Portal lebensmittelwarnung.de trägt das Verbraucherministerium der wachsenden Sorge der Konsumenten Rechnung. Für die Industrie sollte das ein deutlicher Hinweis sein. Mehr…

Okt
27.

„lebensmittelklarheit.de“: FDP hält nichts von Verbraucher-Portal

Abgelegt in Abzocknews

Ob Kalbswiener aus 85 Prozent Schweinefleisch oder Fruchtjoghurt ohne Obst: Bei verärgerten Verbrauchern kommt das Internetportal „lebensmittelklarkeit.de“ gut an. Doch es gibt auch Kritik. Mehr…

Okt
27.

Falsches Spiel mit Gewinnversprechen in Ganderkesee

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vor allem ältere Menschen werden regelmäßig mit Gewinnversprechen zu Kaffeefahrten gelockt. Über die „Niedersächsische Treuhand“ ärgert sich Gisela Binder. Mehr…

Okt
27.

Neues Gesetz: Bald ist Schluss mit der Abzocke bei Warteschleifen

Abgelegt in Abzocknews

Neue Regelungen sollen dazu führen, dass die Abzocke bei Warteschleifen aufhört. Der Anrufer soll erst ab einem bestimmten Zeitpunkt zahlen. Mehr…

Okt
27.

Verbraucherschutz: Verbraucherschützer beanstanden Kinder-Internetseiten

Abgelegt in Abzocknews

Anbieter von Kinderspielportalen im Internet verstoßen nach einer Untersuchung des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen häufig gegen Werbe- und Datenschutzregeln. Mehr…

Okt
27.

Richter aus Bayreuth kämpft gegen Internetkriminalität

Abgelegt in Abzocknews

Der Richter am Oberlandesgericht Bamberg Dr. Wolfgang Bär wechselt zum 01.11.2011 in das Bayerische Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und übernimmt dort das neu geschaffene Referat „Internetkriminalität, Missbrauch neuer Technologien und Kriminologie“. Mehr…

Okt
24.

Internet-Portal: Beschwerdeflut gegen Lebensmittel-Etikettenschwindel

Abgelegt in Abzocknews

Rund drei Monate nach dem Start des Verbraucherportals lebensmittelklarheit.de türmen sich die Beschwerden gegen Etikettenschwindel bei Lebensmitteln. Die Betreiber mussten das Personal aufstocken. Mehr…

Okt
24.

Western Union informiert über Betrugsmaschen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Western Union, ein führender Anbieter von weltweiten Geldtransfers, warnt im Rahmen der Betrugsbekämpfung vor Betrugsmaschen, die in Deutschland vorkommen. „Die meisten Betrugsmaschen basieren auf der Fähigkeit der Betrüger, sich das Vertrauen der Opfer zu erschleichen“, so Siegfried Bergles, für Deutschland zuständiger Director Consumer Protection, Compliance and Ethics bei Western Union. Mehr…

Okt
20.

Akte 2011 vom 18.10.11: Die Gewinnspielmafia (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Bei Anruf Geld weg! Die Tricks der Gewinnspiel-Mafia. Wer über die Hintermänner mit deren Methoden berichtete, wurde eingeschüchtert und sogar vor Gericht gezerrt. So ist es auch dem Berliner Rechtsanwalt Stefan Richter widerfahren. Mehr…

Okt
20.

Provisions-Verbot: Meilenstein für Verbraucherschutz im Finanzmarkt

Abgelegt in Abzocknews

Ein Meilenstein für mehr Verbraucherschutz im Finanzmarkt ist das von der EU-Kommission geplante Verbot von Provisionen in Teilen des Finanzvertriebs. Das erklärt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und fordert einen Kurswechsel der Bundesregierung. „Die EU ist Deutschland beim Anlegerschutz weit voraus“, kommentiert Vorstand Gerd Billen. Das gelte für die Reform der Finanzaufsicht ebenso wie für die des Finanzvertriebs. Mehr…

Okt
17.

Inkassoverband fordert Aufsicht über Inkassounternehmen

Abgelegt in Abzocknews

Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU), Berlin, fordert eine öffentliche Aufsicht über Inkassounternehmen. „Die Behörden brauchen Instrumente, mit denen sie wirkungsvoll gegen Abzocker und unseriöse Geschäftemacher vorgehen können“, so BDIU-Präsident Wolfgang Spitz am Donnerstag in Berlin. „Das bringt Unternehmen und Verbrauchern mehr Rechtssicherheit bei der Zusammenarbeit mit seriösen Inkassodienstleistern.“ Mehr…

Okt
17.

Änderung des Rechtsdienstleistungsgesetzes

Abgelegt in Abzocknews

Für unseriöse Inkassobutzen werden demnächst wohl schwere Zeiten anbrechen und den Einzug von unberechtigten sowie betrügerischen Forderungen unterbinden oder zumindest erschweren. Der Bundesrat hat beschlossen, dass das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) vom 12. Dezember 2007 geändert wird. Mehr…

Okt
17.

Verbraucherschützer warnen vor Telefon-Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Verbraucherschützer warnen vor immer dreisteren Formen von Telefon-Abzocke in Mecklenburg-Vorpommern. „Bei uns melden sich jede Woche mehrere Dutzend Betroffene“, sagt Matthias Wins, Jurist bei der Neuen Verbraucherzentrale. Die tatsächliche Zahl dürfte noch um ein Vielfaches höher sein. Mehr…

Okt
13.

ARD PlusMinus vom 28.09.11: Enttäuschung über Prämien-Produkte (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Viele Supermarktketten versprechen ihren Kunden wertvolle Prämien von renommierten Markenherstellern. Besonders beliebt als Prämie sind Haushaltswaren, wie beispielsweise Töpfe oder Messer. Plusminus hat ein halbes Jahr lang Treueaktionen in Supermärkten beobachtet. Das Ergebnis: Die Prämien sind in den getesteten Fällen bei weitem nicht so wertvoll, wie von den Supermärkten angegeben. Mehr…

Okt
13.

Grundsatzurteil des BGH: Karlsruhe straft schlampige Versicherungen ab

Abgelegt in Abzocknews

Mit einer Grundsatzentscheidung hat der Bundesgerichtshof nun die Rechte der Versicherungskunden gestärkt: Hat ein Anbieter verpasst, Verträge verbraucherfreundlich zu gestalten, können Klauseln komplett ungültig werden. Im konkreten Fall ging es um einen Wasserrohrbruch. Mehr…

Okt
11.

WDR Markt vom 10.10.11: Mobilfunk – Fallen bei Flatrates (Video)

Handynutzer werden täglich mit neuen, vermeintlich günstigen Mobilfunktarifen konfrontiert. Doch vor allem bei Flatrates fürs Internet ist Vorsicht angesagt. Mehr…

Okt
11.

Finanzagenten – Abzocke nimmt weiter zu

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Polizei und Verbraucherschützer warnen schon seit längerem davor, sich als Finanzagent zur Verfügung zu stellen. Doch Zahlen des Bundeskriminalamts zeigen, dass die Fälle zunehmen. Wer mitmacht, dem drohen empfindliche Strafen. Mehr…

Okt
11.

Horrende Gebühren: Schuldnerberater warnen vor Pfändungsschutzkonto

Abgelegt in Abzocknews

Ab 2012 bleibt Schuldnern zur Absicherung vor Gläubigern nur noch ein Pfändungsschutzkonto. Doch die Finanzinstitute sind nicht gewappnet. Mehr…

Okt
7.

Studie: Weitere Pleiten von Billig-Stromanbietern drohen

Abgelegt in Abzocknews

Mit Tiefstpreisen locken Discount-Anbieter ihre Kunden. Doch die sollten vorsichtig sein, warnt eine Studie: Oft können die Anbieter ihre eigenen Kosten nicht decken. Die Teldafax-Pleite könnte deswegen kein Einzelfall bleiben. Mehr…

Okt
7.

Verbraucherschützer warnen: „Super Lover“ mit Nebenwirkungen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Schönheit, Jugend und Potenz: Das versprechen die Wundermittelchen aus dem Online-Handel. Doch statt Traumfigur und Sexolymp droht den Konsumenten die Notaufnahme. Verbraucherschützer warnen nun vor den Pillen und Pulvern – sie können lebensgefährlich sein. Mehr…

Okt
4.

Verbraucherschützer starten Petition für einfacheren Datenschutz

Abgelegt in Abzocknews

Deutsche Verbraucherschützer wollen den Datenschutz im Internet vereinfachen. Nach ihren Vorstellungen müssen schon die Voreinstellungen bei Geräten und Diensten maximalen Datenschutz gewährleisten. Damit der Bundestag dieses Prinzip gesetzlich verankert, startete der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) am Dienstag eine Online-Petition. Mehr…

Sep
30.

Soziales Netzwerk: Kritik an Datennutzung bei Facebook verschärft sich

Abgelegt in Abzocknews

Politik und Verbraucherschützer kritisieren den Umgang mit Daten bei Facebook. Vor allem die langfristige Speicherung sorgt für Aufregung. Mehr…

Sep
30.

Kalorienbomben, Klebefleisch, Imitatkäse: Die EU-Kennzeichnung kommt – aber nicht sofort

Abgelegt in Abzocknews

Endlich hat der EU-Ministerrat den Weg frei gemacht für eine europaweit einheitliche Kennzeichnung von Lebensmitteln. Einige Jahre haben Hersteller allerdings noch Zeit, die Vorschriften umzusetzen, die Verbraucherschützern nicht weit genug gehen. Mehr…

Sep
30.

Reebok zahlt Millionen-Entschädigung: Po-Lüge einer Gummisohle

Abgelegt in Abzocknews

Ein knackiger Hintern – ganz ohne Schweiß und nur dank der richtigen Schuhe: Für dieses Versprechen wurde der Sportartikel-Hersteller Reebok von der US-Handelsbehörde scharf angegriffen. Nun will er seinen Kunden 25 Millionen Dollar zurückzahlen. Mehr…

Sep
30.

Private Krankenversicherung: Streit um Provisionen für Vermittler

Abgelegt in Abzocknews

Verbraucherschützer fürchten ebenso wie Versicherer Mängel im Gesetz zur Deckelung der Provisionen. Die für 2012 geplante Regelung soll später kommen. Die Vermittler sind gespalten. Mehr…

Sep
27.

Angebliche „Verbraucherschützer“ wegen Betrug festgenommen

Abgelegt in Abzocknews

Den Geschädigten waren zunächst größere Geldgewinne oder Oberklasse-Fahrzeuge telefonisch oder per Brief in Aussicht gestellt worden. Für den Erhalt dieser Gewinne, die letztlich nicht ausgezahlt wurden, waren dann allerdings Vorleistungen in Form von Geldzahlungen zu erbringen, die direkt auf Konten im Ausland gingen. Mehr…

Sep
22.

Bei Anruf Betrug

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Versprechungen der sympathischen und eloquenten Anruferin klangen verlockend: „Sie bekommen eine Reise, günstige Produkte und nehmen gratis an einer Verlosung von 250.000 Euro teil.“ Und das für nur 14,98 Euro monatlich. Herbert P. aus Klagenfurt ließ sich vor einem Jahr auf ein solches Angebot des deutschen Unternehmens „Win24“ ein. Mehr…

Sep
22.

Lebensmittelklarheit.de: Erste Firmen zeigen Reue

Abgelegt in Abzocknews

Die Lebensmittelindustrie kennt viele Tricks, um Produkte besser darzustellen, als sie sind. Auf „lebensmittelklarheit.de“ können Verbraucher sie zur Rede stellen – und zu Änderungen bewegen. Mehr…

Sep
22.

Bestattungs-Discounter: Billiger unter die Erde

Abgelegt in Abzocknews

Selbst auf ihrem letzten Weg schauen viele Deutsche – oder besser deren Angehörige – zunehmend aufs Geld: Discount-Bestattunger boomen. Verbraucherschützer sehen den Trend mit Sorge. Nicht nur aus Pietätsgründen. Mehr…

Sep
22.

Kritik von Verbraucherschützern: Banken tricksen mit teuren Dispokrediten

Abgelegt in Abzocknews

Die deutschen Geldinstitute geraten in die Kritik: Verbraucherschützer werfen den Banken vor, ihre Kunden beim Kampf gegen Schulden falsch zu beraten. Wer einen teuren Dispokredit in einen günstigen Ratenkredit umwandeln will, bekommt oft eine Abfuhr – mit fadenscheinigen Argumenten. Mehr…

 Vor 1 2 3 ... 5 6 7 ... 21 22 23 Nächste Seite