Klage wg. SIM-Lock wird zugelassen




SIM-Lock-Sperren, wie sie beispielsweise Apple im iPhone verwendet, sind auch in den USA keine Ausnahme. Doch das könnte sich ändern, denn der Höchste Gerichtshof Kaliforniens hat eine Klage gegen T-Mobile zugelassen, in der es unter anderem auch um die Rechtmäßigkeit der Sperren geht.

Quelle: intern.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: