Telekom-Aktie fällt unter 10-Euro-Marke




Die Aktie der Deutschen Telekom ist aus Sorge um eine Gewinnwarnung auf den tiefsten Stand seit März 2003 gefallen. In der Spitze verlor die T-Aktie 12,8 Prozent auf 9,92 Euro. Hintergrund waren Befürchtungen, dass der Bonner Konzern seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr nicht einhalten könnte.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: