EU-Kommission: Luxus-Kaffeemaschine stößt bei Beamten bitter auf




Kaffeemaschinen, die 5000 Euro kosten – ein teurer Spaß für die EU-Kommission, die 20 davon gekauft hat. Nachdem ein seltsamer Geschmack aufgefallen war, wurden die Maschinen wegen zu hohem Nickelgehalt aus dem Verkehr gezogen. Das Mitleid für die Beamten hält sich bei vielen in Grenzen.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: