Weitere Vorwürfe gegen Kickbox-Zwillinge




Den wegen Schutzgelderpressung verdächtigen türkischen Zwillinge aus Offenbach wird auch Geldwäsche und Betrug vorgeworfen. Die Ermittler durchsuchten im Zusammenhang mit diesen Anschuldigungen am Montag Banken in Frankfurt und Darmstadt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag in Offenbach mitteilten.

Quelle: FR-Online.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: