Tückische Abofallen in iPhone- und Android-Apps




Mit dreisten Methoden locken Content-Anbieter derzeit Smartphone-Anwender in Abofallen. Kassiert wird einfach über die Telefonrechnung – und die Netzbetreiber verdienen mit. Zum Schutz können Anwender das Inkasso für Fremdanbieter sperren lassen, schreibt das Com-putermagazin c’t in der aktuellen Ausgabe 22/10.

Quelle: Mobile2day.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Tückische Abofallen in iPhone- und Android-Apps”