Internet: User müssen für illegale Downloads zu viel zahlen




Verbraucherschützer haben festgestellt, dass die Zahl der Abmahnungen illegaler Downloads im Internet ansteigt. Es habe sich ein Geschäftsfeld entwickelt, mit dem man gutes Geld ver-dienen könne. Sie warnen: Manche Forderung ist überhöht oder ungerechtfertigt.

Quelle: DerWesten.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Internet: User müssen für illegale Downloads zu viel zahlen”