Vorwürfe an „Stiftung Lesen“: Lesen lernen – mit Schleichwerbung in der Schule




Umstrittene Unterrichtsmaterialien der „Stiftung Lesen“: In Texten für Schüler werden die Vorzüge der Bahn erklärt und Kinderkonten der Mainzer Volksbank empfohlen. Lehrer werfen der Lese-Stiftung Schleichwerbung vor.

Quelle: Sueddeutsche.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: