Miese Masche auf Facebook: Der Betrug mit den vermeintlich billigen E-Bikes




Alle Seiten sind auf Servern in Frankreich und Deutschland abgelegt, Spuren von dort führen über eine E-Mail-Adresse, die immer wieder verwendet wird, allerdings in die ostchinesische Stadt Quzhou, von der aus ein Ling Zhang das ganze Schwindelgeschäft leitet.

Quelle & vollständiger Bericht: mz-web.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: