Schlagwort-Archive: Köln


Kölner Kunstskandal: Beltracchi fälschte Bilder von mehr als 50 Künstlern

Verurteilt wurde er wegen 14 unechter Bildern, es könnten jedoch deutlich mehr sein: Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi räumt im Gespräch mit dem SPIEGEL ein, mehr als 50 Maler kopiert zu haben. Der Drahtzieher des Kölner Fälschungsskandals verrät auch, wie sein kriminelles Schaffen aufflog. Kölner Kunstskandal: Beltracchi fälschte Bilder von mehr als 50 Künstlern weiterlesen

Open-Data-Projekt wird abgemahnt

Marian Steinbach von der Kölner Open-Data-Initiative “Offenes Köln” hatte vorgestern das Vergnügen, die Anwälte der Firma Euro-Cities kennenzulernen. Die Kartenfirma und Betreiberin der Website stadtplandienst.de verlangt die sofortige Entfernung zweier Kartenausschnitte sowie die Zahlung von über 800€, wie er auf blog.offeneskoeln.de schreibt. Open-Data-Projekt wird abgemahnt weiterlesen

Landgericht Köln verlässt sich auf anonyme Amigos in Paraguay

Wer eine Abmahnung in Sachen Filesharing bekommt, hatte sich beim Download urheberrechtlich geschützten Materials meist anonym gewähnt. Jedoch sind bekanntlich gewisse Firmen darauf spezialisiert, beim Download die IP-Adresse des Sünders mitzuschneiden, mit denen dann die entsprechenden Rechteinhaber bei Gericht die Zugangsprovider zur Herausgabe der Inhaberdaten erwirken können. Landgericht Köln verlässt sich auf anonyme Amigos in Paraguay weiterlesen

Köln ist Schlusslicht in Sachen Verbraucherschutz

Die Kölner Verbraucherzentrale steht möglicherweise kurz vor dem Aus. Diese Sorge äußerte am heutigen Montag die Niederlassungsleiterin Anette Bobbert. Grund für die ungewöhnlich scharfe Kritik der Verbraucherschützer ist die derzeitige „Hängepartie“ in Sachen Haushalt. Die 4,5 Planstellen der Kölner Verbraucherzentrale werden jeweils zur Hälfte durch die Kommune und durch das Land finanziert. Köln ist Schlusslicht in Sachen Verbraucherschutz weiterlesen

„Unterirdisch – Der Kölner U-Bahnbau“

„Et hätt noch immer joot jejange“ – dieses alte Sprichwort bemüht der Kölner oft, wenn er auf Hilfe des Schicksals hofft, vor allem, wenn er es selbst mal wieder nicht so genau genommen hat und er den Folgen seines eigenen Fehlverhaltens entgehen möchte. Doch diesmal ist es nicht gut gegangen, der Bau der Kölner U-Bahn ist zu einem Desaster für die Stadt geworden. „Unterirdisch – Der Kölner U-Bahnbau“ weiterlesen

Gefährliche Tauschbörsen: Ratgeber „Filesharing“ für Eltern

Noch immer nutzen viele Kinder und Jugendliche die Tauschbörsen im Internet, um illegal raubkopierte Musik oder Filme herunterzuladen oder selbst anzubieten. Die Folge sind oft genug teure Abmahnungen: Die Betroffenen fallen aus allen Wolken, die Eltern erst recht. Auf der Internetseite einer auf Medienrecht spezialisierten Kölner Anwaltskanzlei wird seit Kurzem ein „Handbuch Filesharing“ im PDF-Format zum kostenlosen Download angeboten. Gefährliche Tauschbörsen: Ratgeber „Filesharing“ für Eltern weiterlesen