AGB bei Facebook-Messenger: WhatsApp muss Deutsch lernen




Das Berliner Kammergericht hat den Messenger-Dienst WhatsApp verpflichtet, auf seiner deutschen Internetseite auch eine deutschsprachige Version seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) anzubieten.

Quelle und vollständiger Bericht: spiegel.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: