Früherer Bankmanager Stefan Ortseifen vor Gericht: Ex-Chef der IKB beteuert Unschuld




Der wegen Börsenkursmanipulation und Untreue angeklagte ehemalige Chef der IKB-Bank hat am Dienstag (16.03.10) vor Gericht seine Unschuld beteuert. Zugleich erhob Stefan Ortseifen schwere Vorwürfe gegen die Deutsche Bank.

Quelle: WDR.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: