Dez
4.

Razzia: Der Stich ins Wespennest

Abgelegt in Abzocknews

In einer massiven Aktion hatten Tags zuvor die Anwälte der Kieler Schwerpunkt-staatsanwaltschaft über 40 Objekte bei MintNet und anderen SMS- und Internet-Dienstleistern durchsucht, Unterlagen und Rechner als Beweismittel gesichert. Fünf leitende Mitarbeiter des undurchsichtigen Firmendickichts um MintNet herum wurden verhaftet – am Abend kam noch eine sechste Festnahme hinzu. Mehr…

Dez
2.

Razzia bei betrügerischen SMS-Anbietern

Abgelegt in Abzocknews

Mit einer umfangreichen Razzia ist die Kieler Staatsanwaltschaft am Dienstag gegen die Anbieter einer SMS- Partnervermittlung vorgegangen. Den miteinander verflochtenen Firmen aus Kiel und Flensburg werde gewerbsmäßiger Betrug vorgeworfen, teilte die Behörde mit. Insgesamt seien mehr als 40 Firmenräume und Privatwohnungen durchsucht worden. Fünf Hauptverdächtige wurden nach Angaben des Oberstaatsanwalts festgenommen. Mehr…

Dez
1.

Hausdurchsuchung bei Kusch: Sterbehelfer im Visier der Staatsanwaltschaft

Abgelegt in Abzocknews

Gegen den umstrittenen Sterbehelfer Roger Kusch ermitteln gleich mehrere Staatsanwaltschaften. Am Freitag und Samstag kam es im Zusammenhang mit dem neuen Selbstmord-Fall einer 97-Jährigen aus Bergisch Gladbach zu mehreren Hausdurchsuchungen, wie Kusch am Sonntag sagte. Mehr…

Nov
21.

Europol hebt internationales Skimming-Netzwerk aus

Abgelegt in Abzocknews

Ermittler aus mehreren europäischen Staaten haben gemeinsam mit Europol und Eurojust einen internationalen Ring von Bankkarten-Betrügern zerschlagen. Nach Hausdurchsuchungen in Belgien, Rumänien, Spanien, Deutschland, Irland und Großbritannien wurden 15 Personen festgenommen, denen vorgeworfen wird, Schäden in Millionenhöhe durch sogenanntes Skimming verursacht zu haben. Mehr…

Nov
21.

Größter Fall von Kinderpornografie: 500 Berliner Webnutzer vor der Anklage

Abgelegt in Abzocknews

Im deutschlandweit größten Fall von Kinderpornografie sind die Durchsuchungen abgeschlossen. Dabei wurden 2700 analoge und 17.000 digitale Datenträger sowie 250 Festplatten sichergestellt. Mehr…

Nov
11.

Innenausschuss des Bundestags beschließt heimliche Online-Durchsuchungen

Abgelegt in Abzocknews

Der Innenausschuss des Bundestags hat den umkämpften Entwurf für die Novelle des Gesetzes für das Bundeskriminalamt (BKA) am heutigen Montag mit den Stimmen der großen Koalition abgesegnet. Gegen das Votum der Opposition befürworteten Union und SPD dabei die Änderungen, auf die sich die Verhandlungsführer aus den eigenen Reihen vergangene Woche geeinigt hatten. Mehr…

Nov
6.

Koalition beschließt Online-Durchsuchung und Rasterfahndung

Abgelegt in Abzocknews

Die große Koalition hat beschlossen, die Bürgerrechte weiter einzuschränken. Das Bundeskriminalamt soll in Zukunft heimlich private Computer über das Internet durchsuchen dürfen (Online-Durchsuchung). Auch heimliches Belauschen und Ausspähen von Bürgern und die Rasterfahndung sollen künftig erlaubt sein. Mehr…

Nov
4.

Hasimaus trägt jetzt auch Pyjamas

Es war einmal eine Kostenfalle mit dem Namen Hasimaus.de der Payball Payment GmbH. Aber Hasimaus.de fühlte sich einsam und bekam daher Verstärkung in Form von weiteren Domains. Doch die Domains alleine waren kein Garant für florierende Geschäfte, also versucht man es wie die Großen – ein Anwalt musste her. Doch das hat auch niemanden mehr beeindruckt, also musste man sich jetzt etwas ganz tolles einfallen lassen. Mehr…

Okt
22.

Untreueverdacht: Fahnder rücken bei KfW-Chef Schröder an

Abgelegt in Abzocknews

Nach der Überweisungspanne der Staatsbank KfW sind die Manager des Instituts ins Visier der Justiz geraten. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen mehrere Vorstandsmitglieder der skandalumwitterten Bank wegen des Verdachts der Untreue – sogar gegen den neuen Chef Ulrich Schröder. Mehr…

Okt
21.

Interactive Win-Abzocke: Razzia und Festnahme

Abgelegt in Abzocknews

Gut zwei Wochen nach der groß angelegten Abzocke mit Mahnungen einer Interactive Win Limited haben Polizei und Staatsanwaltschaft mehrere Wohnungen von Tatverdächtigen durchsucht. Ein 23-Jähriger wurde vorläufig festgenommen. Mehr…

Okt
16.

Razzia im Rathaus: Stadt unter Betrugsverdacht

Abgelegt in Abzocknews

Mittwoch, 10.30 Uhr in Flensburg: Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft Kiel rücken in 21 Objekten zur Durchsuchung an. Anfangsverdacht des Betruges gegen Rathaus und Gartenstadt GmbH – das Flensburger Vorzeigeprojekt. Mehr…

Okt
14.

Erotikfirma wegen T-Mobile-Kundendatenbank durchsucht

Abgelegt in Abzocknews

Nachdem der Mainzer Erotik-Unternehmer Tobias Huch sich wegen des jahrelangen Besitzes von über 17 Millionen Kundendaten von T-Mobile an die Presse gewandt hatte, erhielt der in dem wieder aufgenommenen Fall als „unverdächtiger Zeuge“ Geführte am heutigen Montag unerwarteten Besuch von der Bonner Staatsanwaltschaft. Mehr…

Okt
6.

Diebesgut bei Internetauktionen: Bundesweite Razzien gegen Elektronik-Hehler

Abgelegt in Abzocknews

Hunderte Wohnungen sind bei einem Großeinsatz gegen Computer- und Handydiebe durchsucht worden. Die betroffenen Personen stehen unter Verdacht, Hehlerware über Ebay unter die Leute zu bringen. Mehr…

Sep
25.

SPD legt Verfassungsbeschwerde gegen den „Bayerntrojaner“ ein

Abgelegt in Abzocknews

Vier bayerische Sozialdemokraten haben wegen der Anfang August in Kraft getretenen Befugnisse zu heimlichen Online-Durchsuchungen für Polizei und Verfassungsschutz in Bayern Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingelegt. Mehr…

Sep
5.

Steuerfahnder ermitteln wegen Agali-Transfer: Schwarzgeld bei Blau-Weiß?

Abgelegt in Abzocknews

Unter dem Aktenzeichen 307 Js 73/08 ermittelt die Essener Staatsanwaltschaft derzeit gegen den ehemaligen Schalke-Manager Rudi Assauer und den amtierenden Geschäftsführer und Vorstand des Gelsenkirchener Fußball-Bundesligisten, Peter Peters. Fahnder durchsuchten am Donnerstag vergangener Woche (28.08.08) die Geschäftsstelle des FC Schalke 04. Mehr…

Aug
13.

Abbuchungsskandal: Schwere Vorwürfe gegen deutsche Banken

Abgelegt in Abzocknews

Deutschlands oberster Datenschützer hat die Banken für ihren laxen Umgang mit Abbuchungen von Konten kritisiert. Zuvor hatten Tarnfirmen die Konten zahlreicher Bankkunden angezapft. Mittlerweile hat die Staatsanwaltschaft die Räume eines verdächtigen Call-Center-Betreibers durchsucht. Mehr…

Aug
1.

Namen, Fakten, Razzien – Ist das die Wende?

Auch diese Woche gab es wieder jede Menge Berichte zu Abzocke und Betrug im Internet, die mir zum zitieren einfach zu schade waren. Deshalb hier mal eine kleine Zusammenfassung: Mehr…

Jul
25.

Hilfsverein soll Spenden unterschlagen haben

Abgelegt in Abzocknews

In Bremen sind am Mittwoch Geschäfts- und Privaträume von Verantwortlichen des Vereins West African German Project e. V. durchsucht worden. Drei Beschuldigten im Alter von 39, 46 und 55 Jahren wird gemeinschaftlicher Betrug zur Last gelegt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Mehr…

Jul
18.

Polizei durchsucht Uni-Klinik Münster

Abgelegt in Abzocknews

Polizei und Staatsanwaltschaft haben am Donnerstag (17.07.08) Diensträume an der Uniklinik Münster durchsucht. In anonymen Briefen werden Ärzte beschuldigt, den Tod von 13 Patienten mitverschuldet zu haben. Wie seriös die Hinweise sind, ist unklar. Mehr…

Jul
15.

Operation „Himmel“: Durchsuchung rechtswidrig

Abgelegt in Abzocknews

Das Landgericht Aachen hat die Durchsuchung der Wohnung eines im Rahmen der breit angelegten Kinderporno-Ermittlungsaktion „Himmel“ Beschuldigten für rechtswidrig erklärt. Mit Beschluss vom 8. Juli gab die 8. große Strafkammer einer Beschwerde des Beschuldigten statt (Az. 68 Qs 56/08). Mehr…

Jul
5.

Bundestrojaner: Bayerns Sonderweg bei der Online-Durchsuchung

Abgelegt in Abzocknews

Künftig darf die Polizei südlich des Mains nicht nur heimlich Computer ausspionieren, sondern im Vorfeld auch in Wohnungen einbrechen, um PC-Systeme direkt zu durchsuchen und mit Spionage-Software zu verseuchen. Mehr…

Jul
2.

Weg frei für heimliche Online-Durchsuchungen in Bayern

Abgelegt in Abzocknews

Schon vom 1. August an soll die Polizei in Bayern heimliche Online-Durchsuchungen zur Terrorabwehr sowie zur Verhinderung schwerwiegender Straftaten durchführen und dafür auch heimlich in die Wohnungen Verdächtiger eindringen dürfen. Mehr…

Jun
4.

Betrüger erschleichen angeblich Millionen von T-Systems

Abgelegt in Abzocknews

Wegen des Verdachts eines großangelegten Betrugs zulasten der Telekom-Sparte T-Systems hat die Staatsanwaltschaft Bochum am Mittwoch auch die Telekom-Zentrale in Bonn durchsuchen lassen. Mehr…

Apr
21.

Zeitungsverleger: Vorratsdatenspeicherung und Onlinedurchsuchungen schädigen Pressefreiheit

Abgelegt in Abzocknews

Mit einem massiven Appell an die Politik, zunehmende Einschränkungen der unternehmerischen und publizistischen Freiheiten von Medien zu überdenken, hat der Verband Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV) am Montag in Ansbach seine Jahrestagung eröffnet. Mehr…

Apr
18.

Schäuble: Entwurf für Online-Razzien ist verfassungsgemäß

Abgelegt in Abzocknews

Das Bundesinnenministerium hat Einzelheiten zum neuen Referentenentwurf für die Novelle des Gesetzes für das Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlicht und dabei mehrfach auf die Berücksichtigung sämtlicher verfassungsrechtlicher Vorgaben verwiesen. Mehr…

Apr
16.

Regierung macht Online-Durchsuchung möglich

Abgelegt in Abzocknews

Die Online-Durchsuchung kommt. Justizministerin Zypries und Innenminister Schäuble haben sich über die Einzelheiten geeinigt. Grünen-Chefin Roth nannte das Vorhaben «Gift für den Rechtstaat». Mehr…

Apr
14.

Online-Durchsuchung auch beim iPhone möglich

Abgelegt in Abzocknews

Wenn es nach Innenminister Schäuble geht, dann darf der Staat bald nicht nur auf die Festplatte des Wohnzimmer-PCs zugreifen. Auch Smartphones sollen ausspioniert werden, wie eine Zeitung berichtet. Mehr…

Mrz
13.

Scharfe Kritik an Bayerns Gesetzesentwurf zu heimlichen Online-Durchsuchungen

Abgelegt in Abzocknews

Der Bitkom sieht den umstrittenen Entwurf zur Änderung des bayerischen Verfassungsschutzgesetzes skeptisch. Für deutlich zu weit gestrickt hält der IT-Branchenverband etwa die Klausel zu heimlichen Online-Durchsuchungen. Es bestehe die Gefahr, dass entsprechende Spitzelmaßnahmen auch gegen E-Mail-Server und vernetzte Rechnerstrukturen in Unternehmen gerichtet werden könnten, schreibt die Lobbyvereinigung in einer heise online vorliegenden Stellungnahme. Mehr…

Mrz
11.

Bundesweiter Betrug mit Doktortiteln?

Abgelegt in Abzocknews

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat am Dienstag (11.03.08) ein Institut für Wissenschaftsberatung in Bergisch Gladbach durchsucht. Es besteht der Verdacht, dass bundesweit bei der Vermittlung von Doktortiteln Bestechungsgelder an Professoren gezahlt wurden. Mehr…

Mrz
1.

Frankreich plant Online-Durchsuchungen

Abgelegt in Abzocknews

Mit großem Interesse reagiert derezit die französische Presse auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu Online-Durchsuchungen. Denn bald könnte Ähnliches auch im Nachbarland zum Alltag gehören. Mehr…

 Vor 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 Nächste Seite