Schlagwort-Archive: Kommunikation


US-Abgeordnete: Huawei hat Zensurtechnik an den Iran verkauft

Sechs US-Kongressabgeordnete werfen dem chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei vor, den Iran mit Zensurtechnik versorgt zu haben. In einem gemeinsamen Brief forderten sie das US-Außenministerium bereits im Dezember auf, zu untersuchen, ob das Unternehmen damit gegen die geltenden Sanktionen gegen den Iran verstoßen hat. US-Abgeordnete: Huawei hat Zensurtechnik an den Iran verkauft weiterlesen

Bericht zur Atomkatastrophe in Fukushima: Miserables Krisenmanagement

Neun Monate nach dem Atomunglück in Fukushima prangern Experten in einem Untersuchungsbericht Versäumnisse der Betreiberfirma Tepco und der japanischen Regierung an. Besonders entsetzt sind die Fachleute über die unzureichende Ausbildung der Fachkräfte und die schlechte Kommunikation der Einsatzteams. Bericht zur Atomkatastrophe in Fukushima: Miserables Krisenmanagement weiterlesen

AK Vorrat zeigt Telecom-Unternehmen bei Bundesnetzagentur an

Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung (AK Vorrat) hat am Donnerstag gegen sechs Telekommunikationsanbieter Anzeige bei der Bundesnetzagentur erstattet. Die Datenschützer werfen den Unternehmen BT (Germany), E-Plus, M-net, Telefonica, Telekom Deutschland und Vodafone D2 einen Verstoß gegen Paragraf 97 des Telekommunkationsgesetzes vor. AK Vorrat zeigt Telecom-Unternehmen bei Bundesnetzagentur an weiterlesen

.ss soll Top Level Domain für Südsudan werden

Der am 9. Juli vom Sudan unabhängig gewordene Südsudan hat viele Aufgaben zu bewältigen. Dazu gehören auch technische Parameter wie internationale Normen und die Entwicklung von Telekommunikation sowie Postverkehr. Nach einiger Diskussion steht nun fest, dass „SS“ offizielles Kürzel für den Südsudan ist. Entsprechend wird auch die Top Level Domain (ccTLD) .ss lauten. .ss soll Top Level Domain für Südsudan werden weiterlesen

Millionen User nicht erreichbar: Web-Telefoniedienst Skype stundenlang offline

Kommunikationsausfall bei Skype: Wegen eines Softwarefehlers konnten viele Nutzer welt-weit den Telefoniedienst über Stunden nicht nutzen. Der Ausfall kommt für das Unternehmen zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt – in der Vorweihnachtszeit wird das Angebot beson-ders stark nachgefragt. Millionen User nicht erreichbar: Web-Telefoniedienst Skype stundenlang offline weiterlesen