Jan
20.

Glaeseker soll privates Wirtschaftstreffen mit Landesmitteln gefördert haben

Abgelegt in Abzocknews

War die Staatskanzlei von Wulff am „Nord-Süd-Dialog“ des Veranstalters Manfred Schmidt in Niedersachsen finanziell beteiligt? Das Land hatte das stets verneint. Eine Hochschule widerspricht: Der einstige Wulff-Sprecher Glaeseker habe Studenten des Landesbetriebes als Helfer angefordert. Mehr…

Jan
20.

Wall-Street-Insiderhandel: Im Club der Kriminellen

Abgelegt in Abzocknews

Erneut hat die US-Justiz vier mutmaßliche Insiderhändler festgenommen. Sie sollen sich eine Rekordsumme von fast 62 Millionen Dollar erschwindelt haben. Im Zentrum des Skandals steht jedoch noch ein ganz anderer – der bisher unbescholtene Hedgefonds-Titan Steve Cohen. Mehr…

Jan
20.

Neue Betrugsmasche mit Reinigungs-Services in Essen?

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Ein NRZ-Leser fand die irritierende Ankündigung eines angeblichen Reinigungs-Services an seiner Haustür. Die Verbraucherzentrale warnt vor einer eventuell neuen Betrugsmasche. Schützen könne man sich am besten, in dem man auf dubiose Schreiben überhaupt nicht reagiert. Mehr…

Jan
20.

Kreditaffäre: Wulffs Ex-Sprecher Glaeseker unter Korruptionsverdacht

Abgelegt in Abzocknews

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen das frühere Sprachrohr des Bundespräsidenten. Die Privat- und Geschäftsräume von Olaf Glaeseker sind durchsucht worden. Die SPD spricht von „Korruptionsverdacht im Umfeld der Edelparty für Christian Wulff“. Mehr…

Jan
20.

Verdacht auf Kursmanipulation: Razzia bei Standard & Poor’s in Mailand

Abgelegt in Abzocknews

Italienische Fahnder haben Geschäftsräume von Standard & Poor’s in Mailand durchsucht. Sie verdächtigen die Rating-Agentur, Kurse an der Börse manipuliert zu haben. Auch gegen den Konkurrenten Moody’s ermitteln die Behörden. Mehr…

Jan
20.

Facebook-Wurm Koobface: Kriminelle Bande enttarnt

Abgelegt in Abzocknews

Unabhängige Sicherheitsexperten haben eine Bande von Online-Kriminellen enttarnt, die über Jahre hinweg hunderttausende Facebook-Nutzer in die Falle lockte. Die fünf Verdächtigen infizierten deren PC mit dem Wurm Koobface und ergaunerten so mehrere Millionen Euro. Viele entscheidende Hinweise lieferte ein Mann aus Hamburg. Mehr…

Jan
20.

Kreditaffäre: Keine Ermittlungen gegen BW-Bank wegen Wulff-Kredit

Abgelegt in Abzocknews

Der günstige Kredit an den Bundespräsidenten bleibt für das Geldinstitut ohne Folgen. Die Staatsanwaltschaft verzichtet auf Ermittlungen gegen Verantwortliche der Bank. Mehr…

Jan
20.

Angebliche Schmiergeldzahlung: Entlastung für Opelaner Klaus Franz

Abgelegt in Abzocknews

Die Unternehmensführung von Opel soll vermeintliche Schmiergeldzahlungen an ihre Arbeitnehmervertreter bezahlt haben. Das widerlegt nun ein Arbeitsrechtler und erklärt den Ex-Betriebsratsvorsitzenden Franz für unschuldig. Mehr…

Jan
20.

Betrug mit Abwrackprämie?

Abgelegt in Abzocknews

Wegen Betrugs ist gegen den ehemaligen Geschäftsführer eines Rendsburger Autohauses Anklage erhoben worden. Er soll Abwrackprämien mit gefälschten Unterlagen einkassiert haben. Mehr…

Jan
17.

Angeklagter sieht sich als Opfer einer politischen Intrige

Abgelegt in Abzocknews

Nahezu sieben Stunden lang wurde gestern vor dem Amtsgericht verhandelt – dann platzte der Prozess. Der vom Dienst enthobene städtische Verwaltungsrat Klaus Peter W. (56) wird beschuldigt, einen Altersteilzeitantrag seiner Ehefrau in den Akten frisiert zu haben, um ihr einen Vorteil zu schaffen. Mehr…

Jan
17.

Millionengrab Rennstrecke: Nürburgring versinkt im Chaos

Abgelegt in Abzocknews

Es ist das Prestigeprojekt von Kurt Beck: Mit Millioneninvestitionen wollte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident den defizitären Nürburgring auf Kurs bringen. Doch die Rennstrecke verschlingt immer mehr Landes-Millionen – und Becks Regierung steht unter dem Verdacht, das ganze Ausmaß des Desasters zu verschleiern. Mehr…

Jan
17.

Interne Papiere über Rasterfahndung in Brandenburg geleakt

Abgelegt in Abzocknews

Interne Untersuchungsergebnisse über Kfz-Massenabgleiche und Eingriffe in die Telekommunikation in Brandenburg sind auf der US-Enthüllungsplattform Public Intelligence aufgetaucht. Mehr…

Jan
17.

Auf die krumme Tour: Niedergang von Rainbow Tours

Abgelegt in Abzocknews

Der Hamburger Kaufmann Mathias D. Kampmann war Chef von Rainbow Tours. Jetzt ist das Unternehmen pleite. Ex-Mitarbeiter belasten Kampmann. Mehr…

Jan
13.

Prozess in Frankfurt: Filmreife Abzocke im Rotlichtviertel

Abgelegt in Abzocknews

Nackte Haut reichte einigen Animierdamen aus Frankfurt wohl nicht mehr, um an das Geld ihrer Kunden zu gelangen. Wegen Erpressung und Betrugs steht die zehnköpfige Bande nun in Frankfurt vor Gericht. Ihr Kopf soll einem Zeitungsbericht zufolge ein Schauspieler sein – der im TV häufig den Bösewicht gibt. Mehr…

Jan
13.

Abzocke mit Börsenbriefen: Insider-Affäre vor Gericht

Abgelegt in Abzocknews

Jahrelang hat die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Kursmanipulation gegen eine Clique aus Aktionärsschützern und Börsenbrief-Herausgebern ermittelt. Der erste von ihnen steht in München vor Gericht. Mehr…

Jan
13.

Ungarns Präsident Schmitt unter Plagiatsverdacht

Abgelegt in Abzocknews

Der ungarische Staatspräsident Pal Schmitt ist unter Plagiatsverdacht geraten. Der Politiker soll seine 1992 eingereichte Doktorarbeit zum Thema Olympische Spiele in der Neuzeit zum Großteil aus einem Werk des bulgarischen Sportwissenschaftlers Nikolaj Georgijew abgeschrieben haben. Mehr…

Jan
13.

Ermittlungen gegen Waldorf-Lehrer: Bombenbau statt Eurythmie

Abgelegt in Abzocknews

Statt Eurythmie stand an einer Lübecker Waldorfschule offenbar das Basteln von Bomben auf dem Programm. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Lehrer, der mit seinen Schülern Rohrbomben gebaut und gezündet haben soll. Mehr…

Jan
13.

Razzia im Ako: Ex-Chef des „Pro-Seminars“ soll Stadt-Zuschüsse abgezockt haben

Abgelegt in Abzocknews

Razzia im Ako! Ermittler durchsuchten am Montag das bekannte Aloisiuskolleg in Bad Godesberg sowie Privaträume. Es geht um den Verdacht der Untreue und des Betruges in Höhe von rund 816.000 Euro! Mehr…

Jan
10.

Betrug aufgeflogen: Verdächtige festgenommen – Polizei warnt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Drei Verdächtige konnten am vergangenen Montag in Bad Vilbel festgenommen werden. Die drei Männer sollen versucht haben, bei einem 75-jährigen Senior aus Bad Vilbel mit einer dreisten Masche um Bargeld zu betrügen. Mehr…

Jan
10.

Bundespräsident: ARD deckt neue fragwürdige Wulff-Freundschaft auf

Abgelegt in Abzocknews

Christian Wulff soll auch zu Ali Memari Fard eine umstrittene Verbindung gehabt haben. Gegen den Bau-Manager ermittelt mittlerweile die Staatsanwaltschaft. Mehr…

Jan
6.

Entlassener Olympus-Chef gibt Comeback-Versuch auf – und klagt

Abgelegt in Abzocknews

Der entlassene Olympus-Chef Michael Woodford, der den Bilanzskandal beim japanischen Kamerahersteller aufgedeckt hat, bringt seinen früheren Arbeitgeber vor Gericht. Zugleich gibt er den Kampf um eine Rückkehr an die Olympus-Spitze auf. Mehr…

Jan
4.

Verdacht auf Fälschung: Ebay-Käufer zerstört Violine

Abgelegt in Abzocknews

Ein Käufer hielt eine über Ebay erstandene Violine offenbar für eine Fälschung und beschwerte sich. In solchen Fällen kann der Ebay-Bezahldienst PayPal die Zerstörung der Ware anordnen. Der ahnungslose Käufer schlug das 2500 Dollar teure Instrument in Stücke. Die Anbieterin ist entsetzt. Mehr…

Jan
4.

Guantanamo: Obamas Anti-Terror-Gesetz empört Bürgerrechtler

Abgelegt in Abzocknews

US-Präsident Obama wollte Guantanamo schließen – und ist gescheitert: Jetzt unterzeichnete er ein Gesetz, das die Auflösung des Lagers de facto unmöglich macht. Zudem erlaubt die neue Regelung die zeitlich unbeschränkte Festsetzung Terrorverdächtiger. Mehr…

Jan
4.

Millionenschwerer Betrug bei Medienfonds der Hannover Leasing?

Abgelegt in Abzocknews

Zu den bereits bestehenden Problemen im Hinblick auf die von Hannover Leasing ausgegebenen Medienfonds, kommen nunmehr neue und schwerwiegende Vorwürfe hinzu. Mehr…

Jan
4.

Ehemaliger Wulff-Sprecher: Staatsanwaltschaft prüft Anfangsverdacht gegen Glaeseker

Abgelegt in Abzocknews

Die angeblichen Gratisurlaube des früheren Sprechers von Bundespräsident Christian Wulff bei einem Unternehmer werden nun möglicherweise zum Fall für die Justiz. Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit die Vorwürfe. Mehr…

Dez
29.

Betrug bei Autokauf: Münchner Staatsanwälte bringen Tacho-Mafia vor Gericht

Abgelegt in Abzocknews

In Deutschland hat sich ein krimineller Volkssport entwickelt: Die Tacho-Mafia frisiert die Kilometerstände von Gebrauchtwagen, um beim Verkauf mehr Geld verlangen zu können. Die Münchner Staatsanwaltschaft greift jetzt durch – und hat mehr als 200 Verdächtige ins Visier genommen. Mehr…

Dez
23.

Die gekaufte Meinung im Netz

Abgelegt in Abzocknews

Wer im Internet einkauft, verlässt sich oft auf die Meinung anderer Kunden. Doch eine neue Studie zeigt: Zahlreiche Userbewertungen bei Amazon, Ebay & Co. sind manipuliert, um die Kaufentscheidungen zu beeinflussen. Wie funktioniert die Fälschungsindustrie? Und wie können User sich schützen? Mehr…

Dez
19.

Immo-Sumpf: Notar-Kollegen von Braun unter Verdacht

Abgelegt in Abzocknews

Die Berliner Notar-Affäre um Schrott-Immobilien weitet sich aus. Selbst Funktionäre der Notar- und Rechtsanwaltskammer sollen Verträge beurkundet haben, mit denen Anleger durch den Kauf überteuerter Wohnungen um ihr Geld gebracht wurden. Über solche Geschäfte war Michael Braun (55, CDU) als Senator für Justiz und Verbraucherschutz gestolpert und zurückgetreten. Mehr…

Dez
19.

Schmiergeldprozess um Banker Gribkowsky: Schöne Reisen, gutes Essen

Abgelegt in Abzocknews

Ein Münchner Anwalt hat im Strafprozess gegen Gerhard Gribkowsky ausgesagt, der wegen Verdachts der Bestechlichkeit, Untreue und Steuerhinterziehung vor Gericht steht. Dabei wurde klar: Es läuft nicht gut für Gribkowsky. Mehr…

Dez
19.

Ermittlungen gegen Geschäftsführer: Verdacht auf Untreue und Betrug bei Maltesern

Abgelegt in Abzocknews

Hat es beim Neubau des Malteser-Hilfsdienstes im Gewerbegebiet Up´n Nien­esch „Unregelmäßigkeiten“ gegeben? Muss sich der ehrenamtliche Geschäftsführer dem Vorwurf aussetzen, seine Hilfsorganisation hintergangen zu haben? Oberstaatsanwalt Heribert Beck bestätigte am Morgen die WN-Veröffentlichung zu staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen den Geschäftsführer. Mehr…