LG Osnabrück: Lächerliche Strafen im Osnabrücker Betrugsprozess um Pinganrufe




Nach Einschätzung der Kanzlei Richter Berlin bedeutet das Urteil des Landgerichts Osnabrück faktisch eine Einladung an jedermann mit hinreichendem Defizit an Rechtstreue, es demnächst erneut wieder zu versuchen.

Quelle und vollständiger Bericht: kanzlei-richter.com


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “LG Osnabrück: Lächerliche Strafen im Osnabrücker Betrugsprozess um Pinganrufe”