Hotelkonzern Marriott: Unbekannte erbeuten Daten von 500 Millionen Gästen




Die Angreifer konnten offenbar schon seit 2014 auf die Reservierungsdatenbank der Konzerntochter Starwood zugreifen. Bemerkt wurde es laut Marriott erst vor Kurzem. Mit abgegriffen wurden auch Kreditkartendaten.

Quelle & vollständiger Bericht: zdnet.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: