IT-Pannen: Best of Datenschluder




Ob Adressen, Gehalt oder Kreditkartennummern: Manche Daten sind uns heilig. Dennoch geraten sie immer wieder in falsche Hände. Den heutigen Datenschutzgipfel der Regierung gäbe es nicht, wären nicht kürzlich besonders krasse Fälle von Adresshandel aufgeflogen. Viele Datenskandale dagegen bleiben unaufgeklärt.

Quelle: manager-magazin.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: