Mai
7.

Abzocktalk zum 07.05.2013

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Aug
10.

Frank Drescher – Mutation vom Abofallenabzocker zum gewerblichen Massenabmahner *Updates*

Wie einem Beitrag von RA Alexander Schupp auf it-recht-deutschland.de unter „Filesharing-Abmahner goes Wettbewerbsrecht: Kanzlei U+C mahnt jetzt auch AGB-Fehler ab“ jüngst zu entnehmen ist, hat nicht nur die einschlägig bekannte Kanzlei U+C ihr „Portfolio“ erweitert, sondern auch ihr Auftraggeber; eine KVR Handelsgesellschaft mbH, viel besser bekannt unter ihrer vorherigen Firmierung: OPM Media GmbH, GF: Frank Drescher. Mehr…

Jun
15.

Der Münchener Ableger

Abgelegt in

Sie sind hier: SpecialsDer Münchener Ableger

_____________________________________________________________________________

Was Abzocknews.de unter “Münchener Ableger” aufführen würde: Mehr…

Sep
26.

Mahnungen von der Deutsche Zentral Inkasso GmbH

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Derzeit überrollt eine Mahnwelle viele User, wie diese in den vergangenen Tagen in Foren und Blogs berichten. Die Schreiben kommen von der DOZ Deutsche Zentral Inkasso GmbH aus Berlin. Trotz aller drohenden Formulierungen besteht kein Grund zur Panik. Wer dahinter steckt und mit wem kooperiert wurde erst kürzlich von einem User im Forum des Vereins Antispam e.V. zusammengefasst. Mehr…

Mrz
28.

Der Internet-Sheriff auf der Jagd nach Bernhard Soldwisch und dem Millionengewinn (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Der ehemalige Kostenfallen-Betreiber und jetzt als Inkassierer für die Abofallen-Mafia tätige Bernhard Soldwisch schuldet dem Musiker Michael Werner rund 1,2 Million Euro aus einem Gewinnspiel, welche dieser über das Internetportal Onlinequiz.de erspielt hat. Jetzt versteckt sich Bernhard Soldwisch hinter nicht-existenten Firmen, sein Schulfreund Frank Drescher reagiert auf telefonische Anfragen ziemlich gereizt und der vorbestrafte Abofallen-Jurist Bernhard Syndikus soll dem Musiker sogar gedroht haben. Mehr…

Mai
11.

Ein unmoralisches Angebot der Polyphem Media Ltd.

Via BooCompany.com bin ich auf einen Eintrag im Verbraucherforum von Netzwelt.de darauf aufmerksam geworden, dass die Polyphem Media Ltd. des Strohmanns Herrn Stefan Seitz und Hintermann Herrn Frank Drescher (Drescher Systems) seinen Opfern eine „Sonderkündigungsmöglichkeit“ von bestehenden, vermeintlichen Abonnements, wie bspw. für das Abzockangebot Nimimit.de, durch Zahlung von € 29,- einräumt. Mehr…