Feb
18.

190.000 Dollar abhanden gekommen: Fifa vermisst Spendengeld für Haiti

Abgelegt in Abzocknews

Dem Fußball-Weltverband Fifa sind Spendengelder in Höhe von 190.000 Dollar (umgerechnet 145.000 Euro) abhanden gekommen. Die Gelder, die für Erdbeben-Opfer auf Haiti bestimmt waren, sind dort nie angekommen. In diesem Zusammenhang gerät nun möglicherweise auch der ehemalige Fifa-Vizepräsident Jack Warner, der im Zuge des jüngsten Korruptionsskandals im Weltverband zurückgetreten war, ins Visier der Ermittler. Mehr…

Feb
14.

Bericht: Illegaler Handel mit Rezeptdaten

Abgelegt in Abzocknews

Mehrere deutsche Rechenzentren sollen illegal mit den Daten aus Millionen von Apothekenrezepten gehandelt haben. Das behauptet zumindest ein ehemaliger Mitarbeiter des Pharmadienstleisters pharmafakt/GFD Gesellschaft für Datenverarbeitung, wie der Spiegel berichtet. Mehr…

Feb
14.

Bio Suisse fehlt es an Transparenz

Abgelegt in Abzocknews

Seit der Skandal in Italien aufgeflogen ist, hat sich Bio Suisse kaum mehr zu Wort gemeldet. Selbst Importeure erhalten nicht detailliert Auskunft über die Herkunft ihrer Handelsware. Mehr…

Feb
14.

Medienskandal in Großbritannien: „The Sun“ – nächster Belastungstest für Murdoch

Abgelegt in Abzocknews

Rupert Murdoch hält trotz Festnahmen und Bestechungsvorwürfen am Boulevardblatt fest. Der britische Medienskandal weitet sich aus – und Beobachter fragen sich, welche Zeitung noch drin steckt. Mehr…

Feb
8.

Kreml-Leaks: Wie die Putin-Jugend das Internet manipulierte

Abgelegt in Abzocknews

Die Putin-begeisterte Jugendorganisation „Naschi“ hat über Jahre ein Netzwerk bezahlter Blogger finanziert. Russische Hacker veröffentlichten nun entlarvende E-Mails. Mehr…

Feb
6.

Klagen gegen TÜV Rheinland: Suche nach Verantwortlichen im Brustimplantat-Skandal

Abgelegt in Abzocknews

Im Skandal um mit Billig-Silikon gefüllte Brustimplantate haben italienische Chirurgen unter anderem den TÜV Rheinland verklagt. Auch weitere Gerichtsverfahren könnten dem TÜV Probleme bringen – die Prüfstelle war zuständig für die Kontrollen. Mehr…

Feb
6.

Skandal bei Credit Suisse: Ex-Händler gestehen Multi-Millionen-Dollar-Betrug

Abgelegt in Abzocknews

Zwei frühere Händler der Credit Suisse haben Wertpapiere absichtlich zu hoch bewertet – um größere Boni zu kassieren. Es geht um Geschäfte im Wert von 540 Millionen Dollar. Jetzt gestehen die Männer vor Gericht ihre Schuld. Einer sagt, er habe nur getan, was sein Boss wollte. Und dessen Boss. Mehr…

Jan
28.

Medizinskandal: Warnung vor weiteren Brustimplantaten

Abgelegt in Abzocknews

Im Medizinskandal um gefährliche Brustimplantate ist nun Anklage gegen den ehemaligen Chef des französischen Herstellers PIP erhoben worden. Unterdessen wird vor weiteren Silikonkissen gewarnt: vor Implantaten der GfE Medizintechnik. Mehr…

Jan
28.

Skandalfirma PIP: Billig-Silikon-König auf freiem Fuß

Abgelegt in Abzocknews

100 000 betrug die Kaution. Zwar darf der Gründer der Skandalfirma PIP, Jean-Claude Mas, Frankreich nicht verlassen. Laut seinem Anwalt erwartet den 72-Jährigen für den Verkauf der Brustimplantate mit Billig-Silikon aber auch nur noch eine Anklage wegen Körperverletzung. Mehr…

Jan
24.

Tausende protestieren gegen Tierquälerei und Gentechnik

Abgelegt in Abzocknews

Tausende Menschen haben am Rande der Grünen Woche gegen Tierquälerei, Gentechnik und Lebensmittelskandale protestiert. Die Demonstranten zogen am Samstag in Berlin zum Kanzleramt und forderten von Regierungschefin Angela Merkel eine Neuausrichtung ihrer Agrarpolitik. Mehr…

Jan
20.

Wall-Street-Insiderhandel: Im Club der Kriminellen

Abgelegt in Abzocknews

Erneut hat die US-Justiz vier mutmaßliche Insiderhändler festgenommen. Sie sollen sich eine Rekordsumme von fast 62 Millionen Dollar erschwindelt haben. Im Zentrum des Skandals steht jedoch noch ein ganz anderer – der bisher unbescholtene Hedgefonds-Titan Steve Cohen. Mehr…

Jan
20.

Gammelfleischskandal: Angeklagte kommen mit milden Strafen davon

Abgelegt in Abzocknews

Drei Importeure von Gammelfleisch sind am Mittwoch in Berlin zu jeweils zwei Jahren Haft mit Bewährung verurteilt worden. Die milden Strafen haben die Angeklagten der Auslegung der Tat durch das Gericht zu verdanken. Mehr…

Jan
17.

Heftige Vorwürfe gegen die Kreissparkasse

Abgelegt in Abzocknews

Der Geschäftsführer einer Schweizer Inkassofirma bezichtigt den Freiberger Geschäftsmann Günter Daiss der Geldwäsche – und zerrt jetzt die KSK vor das Zivilgericht. Der Landrat hält die Anschuldigungen für diffus, und steht damit nicht allein. Mehr…

Jan
13.

Solar Millenium: Insolvente Solarfirma zieht Investoren an

Abgelegt in Abzocknews

Die Gläubiger der insolventen Ökoenergiefirma Solar Millennium können hoffen: Offenbar gibt es mehrere Interessenten für das Skandalunternehmen. Einer davon ist der Essener Industriekonzern Ferrostaal. Mehr…

Jan
13.

Partnersuche: Finanzinvestor will Milliarde in Olympus investieren

Abgelegt in Abzocknews

Der angeschlagene Kamerahersteller hat Hilfe dringend nötig. Der Finanzinvestor TPG könnte einen Ausweg aus der Klemme bieten, will offenbar aber nicht alleine bei Olympus einsteigen. Mehr…

Jan
13.

Giftmüll zu Dünger umdeklariert: Landgericht auf langen PFT-Prozess vorbereitet

Abgelegt in Abzocknews

Vor dem Paderborner Landgericht hat am Donnerstag (12.01.2012) der Prozess um die Verseuchung von Äckern und Trinkwasser mit der Chemikalie PFT begonnen. Das Gericht hat Vorkehrungen getroffen, damit das Verfahren nicht aus formalen Gründen platzt. Mehr…

Jan
13.

Skandal um Brustimplantate: Krankenkassen wollen Medizinprodukte wie Arzneimittel prüfen

Abgelegt in Abzocknews

Der Skandal um fehlerhafte Silikonimplantate aus Frankreich hat die Debatte über die Kontrolle von Medizinprodukten belebt. Die gesetzlichen Krankenkassen verlangen eine massive Verschärfung der staatlichen Kontrolle. Die Bundesregierung lehnt das ab. Mehr…

Jan
10.

Skandal um Bruni: Sarkozy kämpft vor der Wahl gegen „Carlagate“

Abgelegt in Abzocknews

Frankreichs First Lady Carla Bruni bringt ihren Mann in Schwierigkeiten: Sie soll ihr Engagement gegen Aids genutzt haben, um einem Freund Millionenaufträge zuzuschanzen. Mehr…

Jan
6.

Entlassener Olympus-Chef gibt Comeback-Versuch auf – und klagt

Abgelegt in Abzocknews

Der entlassene Olympus-Chef Michael Woodford, der den Bilanzskandal beim japanischen Kamerahersteller aufgedeckt hat, bringt seinen früheren Arbeitgeber vor Gericht. Zugleich gibt er den Kampf um eine Rückkehr an die Olympus-Spitze auf. Mehr…

Jan
4.

Silikonskandal: Allianz lehnt Haftung für Brustimplantate ab

Abgelegt in Abzocknews

Vom Skandal um Billig-Brustimplantate ist auch die Allianz betroffen. Das Unternehmen versicherte laut einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ den Hersteller PIP. Für die entstandenen Schäden will der Konzern aber nicht zahlen – er hält den Vertrag für ungültig. Mehr…

Jan
4.

Italiens Parlamentarier bekommen Rekord-Bezahlung: Auf Diät gesetzt

Abgelegt in Abzocknews

Jetzt ist es amtlich: Die Spitzenverdiener unter den europäischen Volksvertretern sitzen in Rom. Die Bezüge summieren sich auf 16.000 Euro – monatlich. Hinzu kommen weitere Privilegien wie Versicherungen und Gratisflüge. Vom subventionierten Restaurant mussten sich die Parlamentarier schon verabschieden – doch das wird nicht reichen. Mehr…

Jan
4.

Schweiz: Notenbank-Chef soll sich illegal bereichert haben

Abgelegt in Abzocknews

In einem Skandal um illegale Bereicherung bei der Schweizerischen Nationalbank (SNB) hat das Magazin „Weltwoche“ von neuen, schweren Vorwürfen berichtet. Vor der jüngsten Abwertung des Frankens habe SNB-Präsident Philipp Hildebrand große Mengen US-Dollar gekauft und sie anschließend mit Gewinn wieder verkauft, hieß es unter Berufung auf Aussagen aus Kreisen der Zentralbank. Mehr…

Jan
4.

Vergiftete Ureinwohner in Ecuador: Chevron muss Milliarden für Ölpest im Regenwald zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Der Giftskandal im Amazonas-Gebiet kommt dem Ölmulti Chevron teuer: Ein Gericht in Ecuador verurteilt den Ölkonzern wegen Umweltverschmutzung zu Schadenersatz – und verdoppelt die Summe auf 18 Milliarden Dollar, weil der Ölkonzern zu stur war, sich zu entschuldigen. Es ist nicht das einzige Desaster für das Unternehmen auf dem Kontinent. Mehr…

Dez
29.

Skandal um Brustimplantate: Frühe Warnung der Behörden

Abgelegt in Abzocknews

Schon vor elf Jahren fiel der französische Brustimplantate-Hersteller PIP negativ auf. Weltweit haben sich viele der insgesamt 300.000 PIP-Opfer zu Vereinen zusammengeschlossen, um Sammelklagen einzureichen. Mehr…

Dez
29.

Griechenland: Korruption ohne Korrumpierte

Abgelegt in Abzocknews

Bürgerlich heißt der Abt und Archimandrit Vasilis Koutsou. Dem seit 1990 amtierenden Abt, der 1956 in Ammochosto auf Zypern geboren wurde, wird einiges zur Last gelegt. Er soll Geldwäsche, Bestechung, Betrug, Urkundenfälschung und Anstiftung zu Straftaten im Rahmen von Grundstücksdeals zu Lasten des griechischen Gemeinwesens auf dem Gewissen haben. Mehr…

Dez
29.

Lebensmittelskandal: Die schmierigen Geschäfte der Olivenöl-Mafia

Abgelegt in Abzocknews

Italien hat einen neuen Lebensmittelskandal. Panscher machten gewaltige Mengen Billig-Olivenöl durch Mischen oder Umetikettieren zu teurer Edelware, manchmal sogar mit gefälschtem Bio-Siegel. 80 Prozent der gesamten Produktion sollen betroffen sein, ein Teil wird auch in Deutschland verkauft. Mehr…

Dez
23.

Verbraucherschutz: Regeln gegen Dioxin-Belastung kaum umgesetzt

Abgelegt in Abzocknews

Knapp ein Jahr nach dem Skandal um dioxinbelastete Eier und Fleischprodukte hat sich die Sicherheit für die Verbraucher einem Bericht zufolge nicht wesentlich verbessert. Der 14-Punkte-Plan für besseren Verbraucherschutz, auf den sich Bund und Länder geeinigt hatten, sei in weiten Teilen noch nicht umgesetzt, schreiben die Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe. Mehr…

Dez
23.

Finanzskandal bei Solar Millennium: Von der Sonne verbrannt

Abgelegt in Abzocknews

Solar Millennium war ein grüner Börsenstar. Beim Solarkraftwerk-Hersteller klang immer alles nach Weltrettung, ständig ging es um die Zukunft der Menschheit. Seit Donnerstag ist das Unternehmen pleite und es wird klar: Viele hundert Millionen Euro sind weg. Es droht einer der größten Anlageskandale der Geschichte. Mehr…

Dez
23.

Medizin-Skandal in Frankreich: 30.000 Frauen müssen Implantate austauschen lassen

Abgelegt in Abzocknews

Um Kosten zu sparen, hat eine französische Herstellerfirma das Silikon-Gel in Brustimplantaten gegen ein Billigprodukt ausgetauscht – mit schlimmen Folgen für viele Frauen. Unterdessen raten in Deutschland Fachärzte von „Busen-Gutscheinen“ zum Weihnachtsfest ab. Mehr…

Dez
19.

Wettskandal in Italien: Doni und Komplizen in Haft

Abgelegt in Abzocknews

In einer landesweiten Razzia hat die italienische Polizei 17 mutmaßliche Mitglieder einer international operierenden Fußball-Wettbetrügerbande festgenommen. Unter den Inhaftierten sollen auch der frühere Kapitän des Erstligisten Atalanta Bergamo, Cristiano Doni, und weitere aktive und ehemalige Fußball-Profis sein. Mehr…