Jan
20.

Glaeseker soll privates Wirtschaftstreffen mit Landesmitteln gefördert haben

Abgelegt in Abzocknews

War die Staatskanzlei von Wulff am „Nord-Süd-Dialog“ des Veranstalters Manfred Schmidt in Niedersachsen finanziell beteiligt? Das Land hatte das stets verneint. Eine Hochschule widerspricht: Der einstige Wulff-Sprecher Glaeseker habe Studenten des Landesbetriebes als Helfer angefordert. Mehr…

Jan
20.

Ein Betrug im ganz großen Stil

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Besonders teuer hat ihre Gutgläubigkeit eine 76-jährige Frau aus Nürtingen bezahlt. Im vergangenen Sommer hatte sie ein angeblicher Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft über einen Gewinn in Höhe von 450 000 Euro informiert. Der Frau wurde versprochen, dass der Gewinn nach einer Zahlung von 55 200 Euro Gebühren ausbezahlt werde. Mehr…

Jan
20.

Kreditaffäre: Wulffs Ex-Sprecher Glaeseker unter Korruptionsverdacht

Abgelegt in Abzocknews

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen das frühere Sprachrohr des Bundespräsidenten. Die Privat- und Geschäftsräume von Olaf Glaeseker sind durchsucht worden. Die SPD spricht von „Korruptionsverdacht im Umfeld der Edelparty für Christian Wulff“. Mehr…

Jan
20.

Kika-Betrug: Frühere Chef der Firma Kopp-Film auf Anklagebank

Abgelegt in Abzocknews

Es geht um den Vorwurf der Bestechung in Tateinheit mit Beihilfe zur Untreue in 48 Fällen. Das macht in der Summe rund 4,6 Millionen Euro Schaden. Mehr…

Jan
20.

Kreditaffäre: Keine Ermittlungen gegen BW-Bank wegen Wulff-Kredit

Abgelegt in Abzocknews

Der günstige Kredit an den Bundespräsidenten bleibt für das Geldinstitut ohne Folgen. Die Staatsanwaltschaft verzichtet auf Ermittlungen gegen Verantwortliche der Bank. Mehr…

Jan
20.

Gammelfleischskandal: Angeklagte kommen mit milden Strafen davon

Abgelegt in Abzocknews

Drei Importeure von Gammelfleisch sind am Mittwoch in Berlin zu jeweils zwei Jahren Haft mit Bewährung verurteilt worden. Die milden Strafen haben die Angeklagten der Auslegung der Tat durch das Gericht zu verdanken. Mehr…

Jan
20.

Angebliche Schmiergeldzahlung: Entlastung für Opelaner Klaus Franz

Abgelegt in Abzocknews

Die Unternehmensführung von Opel soll vermeintliche Schmiergeldzahlungen an ihre Arbeitnehmervertreter bezahlt haben. Das widerlegt nun ein Arbeitsrechtler und erklärt den Ex-Betriebsratsvorsitzenden Franz für unschuldig. Mehr…

Jan
20.

Betrug mit Abwrackprämie?

Abgelegt in Abzocknews

Wegen Betrugs ist gegen den ehemaligen Geschäftsführer eines Rendsburger Autohauses Anklage erhoben worden. Er soll Abwrackprämien mit gefälschten Unterlagen einkassiert haben. Mehr…

Jan
20.

Kreditaffäre: Wulff bekommt Heimatschutz

Abgelegt in Abzocknews

Die Regierung in Hannover wertet Wulffs Hauskredit als „reines Privatgeschäft“. Auch der Drohanruf bei „Bild-Chef“ Diekmann wird nicht vor Gericht landen. Die Kredit- und Medienaffäre könnte dennoch ein juristischen Nachspiel haben. Mehr…

Jan
17.

Anklage gegen Pirnaer Onlineshop

Abgelegt in Abzocknews

Die Betreiber des inzwischen abgeschalteten Pirnaer Onlineshops „Sunphone24“ müssen sich jetzt vor Gericht verantworten. Über die gleichnamige Internetseite wurden Mobiltelefone vertrieben. Doch Kunden aus ganz Deutschland beschwerten sich, dass sie die bestellte Ware nicht erhielten, obwohl sie per Vorkasse gezahlt hatten. Mehr…

Jan
17.

Falsches Fleisch? Razzia bei Vion in Hilden

Abgelegt in Abzocknews

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt gegen die Vion Hilden GmbH, einen der größten Fleischanbieter Europas. Vion soll Rindfleisch aus anderen europäischen Ländern zu deutscher Ware umetikettiert haben. Mehr…

Jan
17.

Millionengrab Rennstrecke: Nürburgring versinkt im Chaos

Abgelegt in Abzocknews

Es ist das Prestigeprojekt von Kurt Beck: Mit Millioneninvestitionen wollte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident den defizitären Nürburgring auf Kurs bringen. Doch die Rennstrecke verschlingt immer mehr Landes-Millionen – und Becks Regierung steht unter dem Verdacht, das ganze Ausmaß des Desasters zu verschleiern. Mehr…

Jan
17.

Auf die krumme Tour: Niedergang von Rainbow Tours

Abgelegt in Abzocknews

Der Hamburger Kaufmann Mathias D. Kampmann war Chef von Rainbow Tours. Jetzt ist das Unternehmen pleite. Ex-Mitarbeiter belasten Kampmann. Mehr…

Jan
13.

Abzocke mit Börsenbriefen: Insider-Affäre vor Gericht

Abgelegt in Abzocknews

Jahrelang hat die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Kursmanipulation gegen eine Clique aus Aktionärsschützern und Börsenbrief-Herausgebern ermittelt. Der erste von ihnen steht in München vor Gericht. Mehr…

Jan
13.

Warnung vor „Legal Highs“ – Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei Celle

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vor einiger Zeit bekam ein 16jähriger Schüler aus Celle erhebliche Kreislaufprobleme, nachdem er unter den Tabak seiner selbstgedrehten Zigarette eine frei verkäufliche Kräutermischung, sog. „Legal Highs„, gemischt und diese dann geraucht hatte. Er kolabierte und musste im Krankenhaus behandelt werden. Mehr…

Jan
13.

Ermittlungen gegen Waldorf-Lehrer: Bombenbau statt Eurythmie

Abgelegt in Abzocknews

Statt Eurythmie stand an einer Lübecker Waldorfschule offenbar das Basteln von Bomben auf dem Programm. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Lehrer, der mit seinen Schülern Rohrbomben gebaut und gezündet haben soll. Mehr…

Jan
13.

Razzia im Ako: Ex-Chef des „Pro-Seminars“ soll Stadt-Zuschüsse abgezockt haben

Abgelegt in Abzocknews

Razzia im Ako! Ermittler durchsuchten am Montag das bekannte Aloisiuskolleg in Bad Godesberg sowie Privaträume. Es geht um den Verdacht der Untreue und des Betruges in Höhe von rund 816.000 Euro! Mehr…

Jan
10.

Bundespräsident: ARD deckt neue fragwürdige Wulff-Freundschaft auf

Abgelegt in Abzocknews

Christian Wulff soll auch zu Ali Memari Fard eine umstrittene Verbindung gehabt haben. Gegen den Bau-Manager ermittelt mittlerweile die Staatsanwaltschaft. Mehr…

Jan
10.

Staatsanwaltschaft klagt Bande von Immobilienbetrügern an

Abgelegt in Abzocknews

Betrug, gewerbsmäßiger Bandenbetrug, Erpressung und Bedrohung – 54 Taten wirft die Staatsanwaltschaft in ihrer rund 190 Seiten starken Anklageschrift neun Berliner Vermittlern sogenannter Schrottimmobilien vor. Der Chef der Vertriebsfirma und einige seiner engsten Mitarbeiter sitzen in Untersuchungshaft. Mehr…

Jan
6.

Israel: Schmiergeld-Anklage gegen Ex-Premier Olmert

Abgelegt in Abzocknews

Gegen Israels Ex-Ministerpräsident Olmert ist erneut Anklage wegen Korruption erhoben worden. Er soll Geld angenommen haben, um mehrere Wohnungsbauprojekte zu fördern. Dazu gehört auch ein großer Gebäudekomplex in Jerusalem. Olmert bestreitet die Vorwürfe. Mehr…

Jan
6.

Ägyptens Ex-Machthaber: Ankläger fordert für Mubarak Tod durch den Strang

Abgelegt in Abzocknews

Die ägyptische Staatsanwaltschaft hat die Todesstrafe für Ex-Präsident Mubarak beantragt. Der ehemalige Machthaber sei politisch und juristisch verantwortlich für die Tötung von Demonstranten während des Volksaufstands vor einem Jahr. Mehr…

Jan
4.

Ehemaliger Wulff-Sprecher: Staatsanwaltschaft prüft Anfangsverdacht gegen Glaeseker

Abgelegt in Abzocknews

Die angeblichen Gratisurlaube des früheren Sprechers von Bundespräsident Christian Wulff bei einem Unternehmer werden nun möglicherweise zum Fall für die Justiz. Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit die Vorwürfe. Mehr…

Dez
29.

FDP-Generalsekretär: Döring muss 1500 Euro Strafe wegen Fahrerflucht zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Das Verfahren gegen ihn ist eingestellt, Patrick Döring musste dafür 1500 Euro Geldbuße wegen Fahrerflucht zahlen. Der FDP-Generalsekretär hatte mit seinem Wagen den Außenspiegel eines anderen Fahrzeugs beschädigt und war weitergefahren. Mehr…

Dez
29.

Spanien: Des Königs Schwiegersohn ist angeklagt

Abgelegt in Abzocknews

Sein Schwiegersohn wird für Spaniens König Juan Carlos zum ernsthaften Problem: In der Affäre um die angebliche Veruntreuung öffentlicher Gelder ist Inaki Urdangarin jetzt wegen Betrugs angeklagt. Einmalig in der Geschichte des spanischen Königshauses. Mehr…

Dez
29.

Rücktritt – Athener Steuerfahnder halten Druck nicht aus

Abgelegt in Abzocknews

Zwei Spezialisten der Athener Staatsanwaltschaft für große Steuerhinterzieher sind wegen „Interventionen“ bei ihrer Arbeit zurückgetreten. Zu Akteuren oder Einzelheiten äußerten sie sich jedoch nicht. Die Staatsanwaltschaft ordnete am Donnerstag eine Untersuchung der Gründe des gemeinsamen Rücktritts vom Mittwoch an. Mehr…

Dez
29.

Betrug bei Autokauf: Münchner Staatsanwälte bringen Tacho-Mafia vor Gericht

Abgelegt in Abzocknews

In Deutschland hat sich ein krimineller Volkssport entwickelt: Die Tacho-Mafia frisiert die Kilometerstände von Gebrauchtwagen, um beim Verkauf mehr Geld verlangen zu können. Die Münchner Staatsanwaltschaft greift jetzt durch – und hat mehr als 200 Verdächtige ins Visier genommen. Mehr…

Dez
29.

Friedensangebot: ThyssenKrupp entschädigt Bahn wegen Schienenkartell

Abgelegt in Abzocknews

Mit Geld will ThyssenKrupp bei der Deutschen Bahn wieder Vertrauen gewinnen. Laut einem Bericht des „Handelsblatts“ zahlt der Stahlproduzent dem Logistikkonzern Schadensersatz wegen Preisabsprachen beim Schienenverkauf. Mehr…

Dez
23.

Hagener fällt auf böse Abzocke beim Autokauf herein

Abgelegt in Abzocknews

Zu vertrauensselig war der Hagener Jörg Schmitt beim Leasing seines Autos. „Autokauf zum Nulltarif“ hatte ihm ein dubioses Unternehmen versprochen. Die Leasingraten sollten durch Werbeeinnahmen auf seinem Auto gedeckt werden. Das System kollabierte. Jetzt streitet er mit der Finanzierungsbank, um die horrenden Raten zu verringern. Mehr…

Dez
23.

Finanzskandal bei Solar Millennium: Von der Sonne verbrannt

Abgelegt in Abzocknews

Solar Millennium war ein grüner Börsenstar. Beim Solarkraftwerk-Hersteller klang immer alles nach Weltrettung, ständig ging es um die Zukunft der Menschheit. Seit Donnerstag ist das Unternehmen pleite und es wird klar: Viele hundert Millionen Euro sind weg. Es droht einer der größten Anlageskandale der Geschichte. Mehr…

Dez
19.

StA Darmstadt: Anklageerhebung gegen Olaf Tank, die Gebrüder Schmidtlein und Alexander Varin

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Im Verfahren 720 Js 31889/09 gegen

Olaf Tank
Andreas Walter Schmidtlein
Alexander Varin
Jan Manuel Schmidtlein

wegen gewerbsmäßigen Betruges (sog. Abofallen) hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt am 7.6.2011 Anklage zum Landgericht Darmstadt erhoben. Die Anklage betrifft die Internetseiten opendownload.de und softwaresammler.de für den Tatzeitraum 02.09.08 – 28.02.10. Mehr…

 Vor 1 2 3 ... 5 6 7 ... 27 28 29 Nächste Seite