Private Arbeitsvermittler: Böser Betrug an Agenturen




Vier Männer und zwei Frauen haben zwei Jahre lang Arbeitsagenturen in Südbaden betrogen. Sie haben unter Vortäuschung falscher Tatsachen Prämien kassiert, die für die Vermittlung von Arbeitslosen ausgezahlt werden. Die Männer wurden vom Amtsgericht Freiburg zu Freiheits- und Geldstrafen verurteilt, das Verfahren gegen die Partnerinnen von zwei der Verurteilten war zuvor eingestellt worden.

Quelle: Stuttgarter-Zeitung.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: