Collector GmbH inkassiert für Megapreis AG. Wofür eigentlich?




Merkwürdiges tut sich derzeit im Firmengeflecht um den Kalletaler Pferdehändler Frank Ba-benhauserheide, dem Vorstandsvorsitzenden der Megapreis AG sowie seinem Inkasso-Strohmann Bernd Rogalski aus der Collector GmbH. So erhielt ein Leser meines Blogs eine Zahlungsaufforderung der Collector GmbH über 128,64 EUR aufgrund eines Inkassoauftrages der Megapreis AG.

Quelle: Inside-Megadownloads.blogspot.com / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Collector GmbH inkassiert für Megapreis AG. Wofür eigentlich?”