Schwarzmarktpreise für gestohlene Online-Banking-Daten ermittelt




Die Rendite ist offenbar enorm: 700 US-Dollar muss ein Krimineller für die Zugangsdaten zu einem Bankkonto bezahlen, mit dem sich ein garantiertes Guthaben von 82.000 Dollar erwirt-schaften lässt. Für weniger belastbare Konten muss man laut einem Bericht des AV-Herstel-lers Panda nur 80 US-Dollar ausgeben.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: