Streit um Onlinewerbung: Bundesgerichtshof erklärt Adblocker für zulässig




Das Anbieten von Werbeblockern im Internet ist zulässig. Dieses Urteil hat am Donnerstag der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet. Auch bei Newsangeboten im Netz darf die Werbung herausgefiltert werden.

Quelle & vollständiger Bericht: spiegel.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: