Ein unmoralisches Angebot der Polyphem Media Ltd.




Via BooCompany.com bin ich auf einen Eintrag im Verbraucherforum von Netzwelt.de darauf aufmerksam geworden, dass die Polyphem Media Ltd. des Strohmanns Herrn Stefan Seitz und Hintermann Herrn Frank Drescher (Drescher Systems) seinen Opfern eine „Sonderkündigungsmöglichkeit“ von bestehenden, vermeintlichen Abonnements, wie bspw. für das Abzockangebot Nimimit.de, durch Zahlung von € 29,- einräumt.

Für Abzocker sind das jedenfalls € 29,- zu viel!

Der ausführlichen Reportage von Sat1-Akte zur Polyphem Media Ltd. ist nichts mehr hinzuzufügen – Weitere Hinweise wie man sich verhalten kann und sollte, finden Sie auch unter meiner Rubrik „Abgezockt – Was jetzt?„.

Weitere Informationen zur Polyphem Media Ltd. aus dem Wiki von Abzock.net:

 

Am 24.07.2007 gründetet Stefan Seitz als Strohmann für Frank Drescher die Polyphem Media Limited. Drescher blieb dabei völlig im Hintergrund, und wurde erst ab Dezember 2008 überhaupt mit der Polyphem in Verbindung gebracht. Am 10.02.2009 strahlte Akte 09 dann einen bericht über die Polyphem aus, in dem nachgewiesen wurde das Drescher der Drahtzieher bei der Polyphem ist.

Als Reaktion, nahm Drescher alle Seiten der Drescher Systems vom Netz und Stefan Seitz gab ca. zu 01.04.2009 die Geschäftsführung auf. Dafür kann der Strohmann Alexander Schmidt, von der Bodensee Insel Lindau ins Spiel.

Am 15.04.2009 12:00 wurde die Löschung der deutschen Niederlassung der Polyphem Media Limited aus dem deutschen Handelsregister bekannt gegeben. Steht zu befürchten, das die OPM Media GmbH die Rechtsnachfolge der Polyphem antritt.

Zum Firmenverbund des Frank Drescher gehören, die Polyphem Media Limited, Die OPM Media GmbH, Die Onlinequiz GmbH und die New Content GmbH. Die OPM Media GmbH wurde am 07.08.2008 durch Stefan Seitz gegründet, und am 18.03.2009 auf Frank Drescher umgeschrieben. Der Zweck der Firma ist nach wie vor unbekannt!

Auch interessant ist ein unabhängiger Artikel auf ModernGhana.com mit dem Titel:


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: