Apr
15.

Akte 2010 über die Urteile gegen die Abofallen-Anwälte Katja Günther und Olaf Tank (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek
_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Opendownload“, „Softwaresammler“, „Top-of-Software“ – die bekanntesten Abofallen im Internet. Hunderttausende sind wütend auf die Betreiber dieser Seiten. Wer auf der Suche nach Gratis-Software nicht ganz genau hinsieht, sich auf oben genannten Seiten registriert, wird in der Folge förmlich bombardiert: mit Rechnungen und gefährlich klingenden Mahn-schreiben. Aus Angst vor höheren Kosten oder gar einem Gerichtstermin zahlen viele den Betrag zwischen 96 und 138 Euro.

Die Abzocker machen so im Jahr zweistellige Millionengewinne. Aber gleich zwei Gerichts-urteile könnten dieses „Geschäftsmodell“ jetzt ins Wanken bringen. „Beihilfe zum Betrug“ – so urteilen Richter über das Vorgehen der einschlägig bekannten Inkasso-Anwälte. AKTE-Reporter zeigen, wie Abofallen-Opfer jetzt den Spieß umdrehen können!

Videoquelle: Youtube.com / Videokanal von AntiAbzockTV

  • Weitere Hintergründe und Informationen:

07.10.2009Katja Günther zu Schadensersatz wegen Beihilfe zum Betrug verurteilt

11.03.2010Abofallen-Anwalt zu Schadensersatz verurteilt

23.03.2010AG Bonn holt aus: Klatsche für Sven Schulze

Eine Auflistung der Gerichtsurteile finden Sie hierversierte Anwälte finden Sie hier.

Mehr zu: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:


Weiterführende Informationen, Hintergründe, Materialien, Rubriken und Verweise:

Zu den neuesten Meldungen, den aktuellen Warnungen, letzte Beiträge und Recherchen, neue Termine und Ereignisse, Videos in der Abzockvideothek, diversen Specials, den Fundstücken, zum Anwaltsverzeichnis, meinen Leseempfehlungen, eine Ausweichseite, wie man sich gegen Abzocke zur Wehr setzen kann und wie Sie Abzocknews.de unterstützen können.

Weiterführende Informationen zu den Schwerpunkten von Abzocknews.de finden Sie auch in den frei einsehbaren Meldungen und Mitteilungen sowie Foren auf Abzocktalk.de - nebst den kostenpflichtigen Bereichen mit jeweils ausgewiesenen Inhalten und Leistungen. Gerne stehe ich Ihnen auch mit themspezifischem Fachwissen und Hintergrundmaterial zur Verfügung.

Hier können Sie Abzocknews.de zu Ihrer Startseite machen oder mir Hinweise auf fehlende Schlagzeilen schicken, mit mir Kontakt aufnehmen wenn Sie abgezockt wurden und natürlich wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik los werden möchten. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nach etwaigen Rechtsberatungen nicht beantwortet werden (dürfen)!

_____________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________