Jul
21.

Fuchsich.de zum 21.07.2016

Abgelegt in Fuchsich

Meldungen und Beiträge von Fuchsich.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Mai
9.

Fuchsich.de zum 09.05.2016

Abgelegt in Fuchsich

Meldungen und Beiträge von Fuchsich.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Nov
17.

Fuchsich.de zum 17.11.2015

Abgelegt in Fuchsich

Meldungen und Beiträge von Fuchsich.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Apr
25.

Anhaltendes Firmensterben beim Frankfurter Kreisel: ProPayment GmbH wurde ebenfalls aufgelöst

Nach den jüngsten Auflösungen der Webtains GmbH oder der Michael Burat e.K. wurde nun auch die ProPayment GmbH, ein hauseigenes Forderungsmanagement, ausschließlich tätig für eigene Unternehmen des Frankfurter Kreisels (und damit auch keine erlaubnispflichtige Dienstleistung), am 21.04.2014 aufgelöst. Weiterhin „aktuell“ ist das hauseigene Inkassobüro Solvenza24 GmbH (vorher DIG Deutsche Internetinkasso GmbH), obgleich eine notwendige qualifizierte Person, zuletzt Nikolai Fedor Zutz (Nachfolger von Olaf Tank), geschweige die Solvenza24 GmbH selbst, nicht mehr im Rechtsdienstleistungsregister erscheint. Mehr…

Jan
16.

Die B2B Technologies Chemnitz (vorher Melango.de, JW Handelssysteme) beauftragt Olaf Tank

Die B2B Technologies Chemnitz (vorher JW Handelssysteme, vorher Melango.de) des David Jähn teilt auf B2B-Urteile.de (eine Seite für sogenannte Trophäenurteile, identisch mit Zivilurteile.de des Michael Burat / Frankfurter Kreisel) mit, dass die Kanzlei Tank von RA Olaf Tank (langjähriger „Inkassoanwalt“ bspw. der Gebrüder Schmidtlein) mit der gerichtlichen Durchsetzung von eigenen Forderungen beauftragt wurde. Im Gespräch mit RA Tank wurde das Mandat mit dem expliziten Verweis darauf bestätigt, dass es sich nicht, so wie früher, um anwaltliches Mengeninkasso handelt. Damit wird RA Tank erstmals nach über 3 Jahren wieder für einen einschlägigen Anbieter aktiv, wobei es noch andere Berührungspunkte gibt. Mehr…

Jul
22.

Abzocktalk zum 22.07.2013

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Jul
12.

Abzocktalk zum 12.07.2013

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Apr
19.

Die Vendis GmbH zieht in die „Stacheldrahtfestung“ von Michael Burat im hessischen Rodgau?!

Die sich auf Abofallen für Gewerbetreibende (B2B) spezialisierte Vendis GmbH (GF: Eva Rüpps), auf welche oftmals auch ganz normale Verbraucher reinfallen, in Anlehnung an die Melango.de GmbH (GF: David Jähn, Thomas Wachsmuth), hat jetzt ihren Briefkasten Sitz wohl in die Firmenzentrale von Michael Burat verlegt – ob dies mit den Erkenntnissen der StA Berlin zu tun hat? Obwohl, die ersten Spuren der Vendis GmbH führten ja schon in verdächtige Nähe zu Michael Burat bzw. seinem „kollegialen“ Umfeld. Mehr…

Jan
28.

Geschick & Wissen GmbH: Andreas Schmidtlein ist jetzt auch ein Mehrwertdiensteanbieter

Wer diese berüchtigten Gebrüder Schmidtlein (1, 2) sind, muss Ihnen sicherlich nicht mehr erklärt werden. Durchaus spannend ist, in welchem „Markt“ sich Andreas Schmidtlein mit der Geschick & Wissen GmbH nun bewegt – obgleich dieser Wachstumsmarkt schon früh von einschlägig bekannten Unternehmen unterwandert wurde. Mehr…

Dez
14.

Abzocktalk zum 14.12.2012

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Jul
5.

Specials – Die Gebrüder Schmidtlein

Abgelegt in Specials

Wenn man von Abzocke im Internet hört, dann denken viele unweigerlich an die Gebrüder Schmidtlein, ebenso wie an ihren Inkassoanwalt Olaf Tank. Bis zu 17.000 Anmeldungen am Tag soll es bei Opendownload.de, Softwaresammler.de und Top-of-Software.de gegeben haben, die, nach den Mandatsaufgaben von Olaf Tank im Dezember 10, auch heute noch von einem „Nachfolger inkassiert werden – mal schauen was Darmstadt so bringt, aber man hat sich wahrlich ein eigenes Special verdient: „Die Gebrüder SchmidtleinMehr…

Jul
5.

Die Gebrüder Schmidtlein

Abgelegt in

Sie sind hier: SpecialsDie Gebrüder Schmidtlein

_____________________________________________________________________________

Was Abzocknews.de unter “Die Gebrüder Schmidtlein” aufführen würde: Mehr…

Mai
22.

RA Nikolai Fedor Zutz – nach Aninos Anwaltsinkasso nun KFZ – Kanzlei für Forderungsmanagement

Den Nachfolger von RA Olaf Tank, RA Nikolai Fedor Zutz, hat es nach Darmstadt gezogen – das passt ja wunderbar. Allerdings hat er sein Aninos Anwaltsinkasso in Osnabrück gelassen und versendet nun, laut Angaben der Polizei Osnabrück, Zahlungsaufforderungen für top-of-software.de, softwaresammler.de und opendownload.de (Tropmi Payment, Antassia, Content Services) im Namen der neuen KFZ – Kanzlei für Forderungsmanagement. Mehr…

Mrz
16.

Internetfalle top-of-software geht in neue Runde

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Viele Internetnutzer bekommen derzeit fragwürdige Rechnungen oder Mahnungen der Firmen „Tropmi Payment“ oder „aninos Anwaltsinkasso Osnabrück“ in Höhe von 96, 00 Euro. Begründung: Sie hätten sich vor zwei Jahren auf der Seite top-of-software.de angemeldet. Bereits seit 2010 erreichen die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz häufig Beschwerden über diese Internetseite und untergeschobene Abonnements. Mehr…

Mrz
13.

aninos Anwaltsinkasso ist kein Schufa-Mitglied

Abgelegt in Abzocknews

Eine Mandantin legt mir heute die Antwort ihres Briefes an die SCHUFA vor. Darin heiß es, dass das Unternehmen aninos Anwaltsinkasso selbst keine Meldungen an die SCHUFA veranlassen darf. Grund: die sind nicht Vertragspartner der Schufa. Mehr…

Feb
22.

Akte 2012 über Nikolai Fedor Zutz – der Nachfolger von Inkassoanwalt Olaf Tank (Video)

In dieser Reportage von Akte 2012 geht es um den Nachfolger des mittlerweile nicht mehr als Inkassoanwalt der Gebrüder Schmidtlein (früher auch Brian Corvers) tätigen Herrn Olaf Tank. Gemeint ist Nikolai Fedor Zutz und das Aninos – Anwaltsinkasso Osnabrück, der schon seit August 2011 für die bekannte Klientel seines Vorgängers aktiv ist. Mehr…

Feb
8.

Inkasso-Heute reloaded – ein paar Jahre später

Im Oktober 2008, also vor etwa 3,5 Jahren, veröffentlichte ich einen Beitrag mit dem Titel „Inkasso-Heute: Wenn unternehmerische Kreativität alle natürlichen Grenzen sprengt„. Der Beitrag entstand auf Grund der Inkasso-Praktiken der sogenannten Nutzlosbranche. Getan hat sich hier nicht wirklich etwas – aber es gab und gibt viele neue „Dienstleister“. Mehr…

Jan
28.

Abofalle im Internet: Opfer sollen lange zahlen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie meldete sich mit ihren Adressdaten auf der Internetseite top-of-software.de an, um über einen Link ein Computerprogramm herunterzuladen. Der Hinweis, dass mit der Anmeldung ein zweijähriger Vertrag zustande kommt und pro Jahr 96 Euro zu zahlen sind, war für sie unscheinbar. Trotzdem zahlte sie nach Aufforderung 96 Euro für das erste Jahr. Aber jetzt verlangt der Rechtsanwalt Nikolai Fedor Zutz mit seinem „Aninos Anwalts-inkasso Osnabrück“ auch für das zweite Vertragsjahr Geld. Mehr…

Aug
30.

Warnung: Aninos – Anwaltsinkasso Osnabrück eines Nikolai Fedor Zutz fordert für Top-of-Software.de

Es wurde aber auch wirklich höchste Zeit, dass man einen Nachfolger für den Inkassoanwalt Olaf Tank, auch als Tank-Stelle oder hilfsweise Skandal-Anwalt bekannt, installiert, um die bisher generierten „Datensätze“ auf Top-of-Software.de der Content Services Ltd. (vorher Antassia GmbH) zu Geld zu machen – nun gibt es „Aninos – Anwaltsinkasso Osnabrück“ eines Absolventen des Jurastudiums mit dem Namen Nikolai Fedor Zutz. Mehr…