Schlagwort-Archive: Sven Schulze


Abofallen-Urteile um 99downloads.de rechtskräftig – Revisionen vom BGH als unbegründet verworfen

Mit Beschluss vom 13.02.13 hat der BGH die Revisionen um den Komplex der Abofallen aus und um Hamburg (Online-Downloaden-Service Ltd., Online Premium Content Ltd., Belleros Premium Media Ltd.) verworfen. Die Urteile des Landgerichts Hamburg (Az. 608 KLs 8/11) vom 21.03.12 sind somit rechtskräftig und bleiben bestehen: Abofallen-Urteile um 99downloads.de rechtskräftig – Revisionen vom BGH als unbegründet verworfen weiterlesen

Auf Reisen mit der Europe Holding AG

Am 02.05.2012 wurde Udo Polzin Mitglied des Verwaltungsrats bei der Europe Holding AG des Faustus Eberle (1, 2), welcher derzeit als Angeklagter in einem Prozess vor dem LG Frankfurt (1, 2) steht. Gemäß den Ausführungen (1) von Tobias Huch (1) handelt es sich bei Udo (Michael) Polzin um „die rechte Hand“ von Faustus Eberle. Hinzu kommt, dass die Europe Holding AG seit dem 11.09.2012 ihren „Unterschlupf“ bei einer Sxxxx Fxxxxxx Yxxx AG hat, worauf die handelszeitung.ch wohl aus gutem Grund explizit eingeht: Auf Reisen mit der Europe Holding AG weiterlesen

Specials – Hamburger Ableger

Die Dr. Damm & Partner Rechtsanwälte haben kürzlich auf das sehr umfangreiche Urteil des LG Hamburg wegen Abofallen der Belleros Premium Media Ltd., Online-Downloaden-Service Ltd., RA Sven Schulze (auch bekannt als die laufende Aktentasche) und anderen hingewiesen. Im Urteil findet man viele interessante und auch aufschlussreiche Informationen zum Wirken derer, um die es in diesem Special geht: „Hamburger AblegerSpecials – Hamburger Ableger weiterlesen

Landgericht Hamburg: Aufrechterhaltung von Beschlagnahmeanordnungen

Das Landgericht Hamburg hat die Aufrechterhaltung von Beschlagnahmeanordnungen gegen die EFZ Zahlungssysteme UG (haftungsbeschränkt), OA Online Abrechnungen GmbH, David Benjamin Simanowski, Sascha Schüßler sowie den Sven Schulze nach Verurteilungen wegen Betruges bzw. Beihilfe hierzu beschlossen. Landgericht Hamburg: Aufrechterhaltung von Beschlagnahmeanordnungen weiterlesen

Prozess in Hamburg: Abo-Abzocker muss brummen

In Hamburg endet ein Prozess gegen Betreiber von Internet-Abofallen. Der Hauptangeklagte kommt hinter Gitter, fünf weitere Männer erhalten Bewährungsstrafen. Wie eine aktuelle einstweilige Verfügung gegen die Hamburger Verbraucherzentrale zeigt, sind solche juristischen Erfolge gegen fragwürdige Internetdienste alles andere als selbstverständlich. Prozess in Hamburg: Abo-Abzocker muss brummen weiterlesen

Inkasso-Heute reloaded – ein paar Jahre später

Im Oktober 2008, also vor etwa 3,5 Jahren, veröffentlichte ich einen Beitrag mit dem Titel „Inkasso-Heute: Wenn unternehmerische Kreativität alle natürlichen Grenzen sprengt„. Der Beitrag entstand auf Grund der Inkasso-Praktiken der sogenannten Nutzlosbranche. Getan hat sich hier nicht wirklich etwas – aber es gab und gibt viele neue „Dienstleister“. Inkasso-Heute reloaded – ein paar Jahre später weiterlesen

Prozessbeginn: Internet-Betrug im ganz großen Stil

Ausgesprochen raffiniert ging eine aus Lüneburg und Hamburg stammende Bande von Internet-Betrügern vor, die sich jetzt vor dem Hamburger Landgericht verantworten muss. Weil einer der acht Angeklagten die Ladung nicht erhalten hatte, konnte der Staatsanwalt erst nicht wie zunächst vorgesehen am Montag die umfangreiche Anklageschrift vortragen, sondern erst am Mittwoch. Prozessbeginn: Internet-Betrug im ganz großen Stil weiterlesen

Prozess um Internet-Betrug: Angeklagter fehlt (Video)

Genau 68.852 Mal sollen sie Internetnutzer mit Abo-Fallen betrogen und dabei 5,3 Millionen Euro erzielt haben: Die Vorwürfe der Hamburger Staatsanwaltschaft gegen eine Bande aus sieben Männern und einer Frau wiegen schwer, vor allem, was die Anzahl der möglichen Straftaten angeht. Seit Montag müssen die Beschuldigten sich wegen banden- und gewerbsmäßigen Betrugs vor der Wirtschaftskammer des Landgerichts verantworten. Prozess um Internet-Betrug: Angeklagter fehlt (Video) weiterlesen

Akte 2011 vom 15.02.2011: Großer Schlag gegen Abofallen-Mafia (Video)

Online Downloaden, 99downloads, Online Premium Content – die Drahtzieher dieser Abofallen sind immer dieselben. Aber sie verstecken sich hinter ständig wechselnden Firmennamen und vielen oft ahnungslosen Strohmännern. AKTE ist den Hintermännern seit Monaten auf der Spur. Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat aktuell zwei der führenden Köpfe festgenommen. Der Vorwurf: Gewerbsmäßiger, bandenmäßiger Betrug. Akte 2011 vom 15.02.2011: Großer Schlag gegen Abofallen-Mafia (Video) weiterlesen

Akte 2010: Katja Günther – erneute Schlappe vor Gericht (Video)

Für dubiose Dienstleistungen im Internet soll oft etwas bezahlt werden, obwohl die Forde-rungen unberechtigt sind. Viel zu oft lassen sich die Opfer solcher Abzockseiten leider zur Zahlung zwingen. Durch Drohschreiben von Mahnanwälten. Olaf Tank und Sven Schulze wur-den ebenso wie Katja Günther bereits in Zivilverfahren abgewatscht. Akte 2010: Katja Günther – erneute Schlappe vor Gericht (Video) weiterlesen