Schlagwort-Archive: Ralf Hasenbäumer


Abofallen-Bande prellt 30.000 Opfer – Anklage gegen Geschäftsmann aus dem Kreis Herford erhoben

Die Masche der fünf Angeklagten soll einfach gewesen sein: Im Internet wurden sonst gratis erhältliche Computerprogramme wie OpenOffice, Adobe Reader oder Irfanview von einem angeblich in den Emiraten ansässigen Unternehmen „Blue Byte“ unter der Adresse mega-downloads.net hingegen kostenpflichtig angeboten. Abofallen-Bande prellt 30.000 Opfer – Anklage gegen Geschäftsmann aus dem Kreis Herford erhoben weiterlesen

Inkasso-Heute reloaded – ein paar Jahre später

Im Oktober 2008, also vor etwa 3,5 Jahren, veröffentlichte ich einen Beitrag mit dem Titel „Inkasso-Heute: Wenn unternehmerische Kreativität alle natürlichen Grenzen sprengt„. Der Beitrag entstand auf Grund der Inkasso-Praktiken der sogenannten Nutzlosbranche. Getan hat sich hier nicht wirklich etwas – aber es gab und gibt viele neue „Dienstleister“. Inkasso-Heute reloaded – ein paar Jahre später weiterlesen

Leseempfehlung: Abzocker, Law Hunting und Legal-Highs via Inside-Megadownloads

Üblicherweise greife ich Meldungen nur auf, doch heute muss es mal eine Leseempfehlung sein. Hinter der unscheinbaren Überschrift Megapreis GmbH nimmt Antrag auf Erlass einer Einstweiligen Verfügung gegen mich zurück verbergen sich sowohl tiefe Einblicke ins „Law Hunting“, als auch Hintergründe zu „Legal-Highs“ wie Sweed – es ist einfach nur noch unglaublich, doch das werden Sie beim lesen sicherlich auch feststellen. Leseempfehlung: Abzocker, Law Hunting und Legal-Highs via Inside-Megadownloads weiterlesen

LKA ermittelt im Internet-Fall

Es ist eines der umfangreichsten Wirtschaftsverfahren, das Beschuldigte aus dem Kreis Herford betrifft: Die Ermittlungen rund um die als „Internet-Abzock- und -Abofalle“ bekannt gewordene Seite „Megadownloads“ und das Inkassounternehmen L&H. Geführt wird der Komplex bei der Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität in Hannover, die Konten mit mehr als einer Million Euro eingefroren hat. LKA ermittelt im Internet-Fall weiterlesen

Mega-Downloads.net: Ein Insider packt aus! (Teil 6)

Aus gegebenem Anlass ist es jetzt wieder einmal an der Zeit für eine Zusammenfassung des Insider-Blogs unter inside-megadownloads.blogspot.com, denn es gibt viele neue Informationen und sowohl absurde als auch belustigende Veränderungen in den Netzwerken der Abzocker selbst – Viel Freude beim lesen. Mega-Downloads.net: Ein Insider packt aus! (Teil 6) weiterlesen

Mega-Downloads.net: Ein Insider packt aus! (Teil 5)

Knapp 2 Monate existiert das Insider-Blog unter inside-megadownloads.blogspot.com jetzt schon und von Entspannung ist noch lange nicht die Rede. In dieser Zusammenfassung gibt es wieder viele aufschlussreiche Informationen, ebenso wie einen erneuten Aufruf der Staatsanwaltschaft, jetzt sogar an alle Betroffenen von Mega-Downloads! Mega-Downloads.net: Ein Insider packt aus! (Teil 5) weiterlesen

Konten der Abzocker bleiben eingefroren: Schlappe für Mega-Downloads.net

Wie gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover auf Anfrage der neuen Westfälischen Zeitung mitteilte verwarf das Landgericht Hildesheim  nun die Beschwerde von Ra. Ralf Hasenbäumer über Freigabe der Konten der Inkasso Firma L & H GmbH die für mega-downloads.net Forderungen eintreibt. Konten der Abzocker bleiben eingefroren: Schlappe für Mega-Downloads.net weiterlesen

Akte 09 vom 15.09.09 über Mega-Downloads.net, Lockvogelseiten und Hintermänner (Video)

In dieser Reportage von Akte 09 geht es erneut um Mega-Downloads.net und den Aussteiger, der heute als Kronzeuge die Hintermänner schwer belastet – Einer davon konnte auch gleich gestellt werden. Auch wird die Funktion der so genannten Landingpages / Lockvogelseiten durchleuchtet, welche zu Hunderttausenden Anmeldungen führten. Akte 09 vom 15.09.09 über Mega-Downloads.net, Lockvogelseiten und Hintermänner (Video) weiterlesen