Apr
21.

LG Berlin – IDO nicht zur Abmahnung berechtigt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der IDO (Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V.) war nicht berechtigt… Mehr…

Aug
29.

US-Filmindustrie jubelt über Copyright-Urteil gegen Hotfile

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Wie US-Medien unter Berufung auf die MPAA berichten, hat eine Bundesbezirksrichterin in Florida Hotfile in einem abgekürzten Verfahren der Beihilfe zur Copyrightverletzung schuldig befunden. Mehr…

Mrz
13.

Abzocknews zum 13.03.2013

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Jan
7.

Leistungsschutzrecht: Pro Verlinkung wollen Verleger 300 Euro

Abgelegt in Abzocknews

Eine Frauenhilfsorganisation wird in Irland vom Verlegerverband unter Druck gesetzt, für einfache Verlinkungen ohne Textausschnitte Lizenzgebühren zu bezahlen. Ein Link auf urheberrechtlich geschütztes Material verletze das Urheberrecht. Mehr…

Dez
3.

Abzocknews zum 03.12.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
13.

Schützenverband verbannt schwule Königspaare

Abgelegt in Abzocknews

An der Spitze von katholischen Schützenumzügen soll es künftig in NRW keine homosexuelle Paare mehr geben. Das entschied am Sonntag (11.03.2012) ein großer Schützenverband. Demnach dürfen schwule Schützenkönige nicht mehr direkt neben ihrem gleichgeschlechtlichen Lebenspartner auftreten. Mehr…

Mrz
9.

Umweltverband: Rösler bremst die Energiewende

Abgelegt in Abzocknews

Unter dem Eindruck der Atomkatastrophe von Fukushima verkündete die Regierung nur wenige Monate nach dem Unglück den Ausstieg aus der Atomenergie. Doch die Energiewende verläuft stockend. Mehr…

Mrz
6.

Spanier demonstrierten gegen faule Bankkredite

Abgelegt in Abzocknews

Mehrere hundert Menschen haben am Samstag in der spanischen Hauptstadt Madrid gegen „faule Bankkredite“ demonstriert. „Das ist keine Krise, das ist Betrug“, riefen die aufgebrachten Demonstranten, die vor das Gebäude der spanischen Zentralbank zogen. Mehr…

Feb
18.

Verlagsbranche geht gegen E-Book-Sharing vor

Abgelegt in Abzocknews

Eine internationale Allianz aus Verlagshäusern und Verbänden hat laut eigenen Angaben beim Landgericht München 17 einstweilige Verfügungen gegen den Sharehoster ifile.it und eine damit verbundene Link-Website erwirkt. Mehr…

Jan
17.

Spendenvereine entscheiden die US-Wahlen: Kampf der Super-Pacs

Abgelegt in Abzocknews

Im Wettrennen der Republikaner um die Präsidentschaftskandidatur wird deutlich: Nicht Inhalte, sondern der Kontostand entscheidet in den USA über den Erfolg eines Wahlkampfs. Wem das eigene Budget nicht reicht, dem stecken Unternehmerfreunde einen Scheck zu – ganz legal. Denn die Spendenregeln sind zwar streng, doch es gibt ein Schlupfloch. Mehr…

Jan
13.

100 Milliarden Euro Gewinn: Mafia ist die „solideste Bank Italiens“

Abgelegt in Abzocknews

Die Mafia ist Italiens „solideste Bank“. Das organisierte Verbrechen hat so viel Geld zur Verfügung wie kein Geldhaus des krisengeschüttelten Landes. Das geht aus dem Jahresbericht des Handelsverbands Confesercenti hervor. Haupeinahmequellen sind nicht etwa heikle Devisengeschäfte oder Börsen-Zockereien, sondern illegale Müllentsorgung, illegaler Geldverleih, Schutzgelderpressung, Betrug und Schmuggel. Mehr…

Jan
4.

IT-Branchenverband unterstützt Initiative gegen Abmahn-Missbrauch

Abgelegt in Abzocknews

Der Branchenverband Bitkom hat sich hinter eine aktuelle Initiative gegen überzogene Abmahnungen im Internet gestellt. Vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen sei die Gefahr des Abmahn-Missbrauchs eine der „größten Wachstumshürden“, sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. Mehr…

Dez
12.

Italienischer Bankenverband wehrt sich gegen EBA-Stresstest

Abgelegt in Abzocknews

Der italienische Bankenverband wehrt sich gegen den jüngsten Stresstest der europäischen Bankenaufsicht EBA. Man werde mit allen Mitteln, inklusive rechtlicher Schritte, gegen den Einsatz der EBA vorgehen, sagte Verbandspräsident Giuseppe Mussari laut Nachrichtenagentur Ansa. Mehr…

Nov
28.

US-Softwarebranche distanziert sich von Zensurgesetz

Abgelegt in Abzocknews

In den USA wächst der Widerstand gegen ein geplantes neues Gesetz gegen Urheberrechtsverletzungen im Internet. Ein großer Verband der US-Softwareindustrie, ursprünglich ein Befürworter des „Stop Online Piracy Act“ (SOPA), ist vorsichtig auf Distanz gegangen. Mehr…

Nov
8.

Steuerskandal: Auch Uefa überweist Schiedsrichter-Honorare ins Ausland

Abgelegt in Abzocknews

Der Fußball-Steuerskandal weitet sich aus: Neben der Fifa soll auch die Uefa Honorare deutscher Schiedsrichter auf Auslandskonten überwiesen haben. Fahnder werten dies als „Beihilfe zur Steuerhinterziehung“. Mehr…

Okt
24.

Abzocke mit Interneteintrag

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Man muss schon ganz genau hinschauen. Zurzeit bekommen etliche Firmen, Verbände und Vereine in der Stadt Briefe mit dem Anschein eines amtlichen Formulars. Es ist Post von der bdp GmbH mit Sitz in der Schweiz, die einen Eintrag in ein Internetportal verkaufen will. Kreishandwerkerschaft und Industrie- und Handelskammer (IHK) warnen davor. Mehr…

Okt
24.

EuropaBio: Gentechnik-Verband blamiert sich mit Pannen-PR

Abgelegt in Abzocknews

Die meisten Deutschen lehnen Genfood ab, andere Länder Europas sind ebenfalls skeptisch. Der PR-Verband EuropaBio wollte das ändern – und mit Stars wie dem Popsänger Bob Geldof für die eigene Sache trommeln. Peinlich ist nur: Die vermeintlichen Gen-Promis wissen gar nichts von ihrem Engagement. Mehr…

Okt
17.

Registerhaie: Warnung vor Adressbuchschwindlern

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Beobachter warnt gemeinsam mit dem Schweizer Adressbuch- und Datenbankverlegerverband (SADV) vor Adressbuchschwindlern – und nennt die Abzocker beim Namen. Mehr…

Sep
5.

Wettbetrug – Die dunkle Seite des weißen Sports

Abgelegt in Abzocknews

Tennis hat ein akutes Problem mit Wettbetrug, aber die Verbände schweigen: Jedes Jahr gibt es verdächtige Spiele, doch die Betrüger müssen kaum Konsequenzen fürchten. Mehr…

Aug
8.

Protest gegen Schnüffelparagraph für GEZ

Abgelegt in Abzocknews

Vermieterverbände und Datenschützer protestieren gegen eine Klausel im geplanten neuen Rundfunkänderungsstaatsvertrag, wonach Eigentümer der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) beim Auffinden zunächst nicht ermittelbarer Mieter helfen müssten. Alexander Blazek, Direktor der Vereinigung Haus und Grund in Schleswig-Holstein, nannte den entsprechenden Paragraphen 9 des Entwurfs skandalös. Mehr…

Aug
2.

Wettbewerbsrecht: Regierung will Verbraucher stärker schützen

Abgelegt in Abzocknews

Das Bundeswirtschaftsministerium plant offenbar ein strengeres Kartellrecht. Verbraucherverbände erhalten demnach künftig die Möglichkeit, schärfer gegen Preisabsprachen von Unternehmen vorzugehen. Mehr…

Jul
8.

Medienverbände fordern Vorratsdatenspeicherung gegen Urheberrechtsverletzer

Abgelegt in Abzocknews

Mehrere große Medienverbände drängen die Politik dazu, zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen im Internet die Speicherung von Nutzerdaten vorzuschreiben. Der Verein Digitale Gesellschaft machte auf ein entsprechendes Papier mehrerer Organisationen der Verlags-, Musik- und Filmbranche in Deutschland aufmerksam, das die Verwertungsgesellschaft Gema auf ihre Website gestellt hatte und das bislang weitgehend unbemerkt geblieben war. Mehr…

Jul
4.

Fifa Korruptionsskandal: Die Affären-Verschlepper aus Zürich

Abgelegt in Abzocknews

Die Fifa und Sepp Blatter geben sich redlich Mühe, damit der Korruptionsskandal die WM nicht erreicht. Dabei wird der Chef des Organisationskomitees für das Frauen-Turnier, Morawi Makudi, ebenfalls beschuldigt. Mehr…

Jun
23.

WWF und die Industrie – der Pakt mit dem Panda

Abgelegt in Abzocknews

Wie industriefreundlich ist der WWF? Zum 50. Gründungsjubiläum der Organisation hat der WDR hinter den Kulissen des renommierten, weltweit agierenden Umweltverbandes recherchiert. Seine brisante Dokumentation zeigt, wie tief sich der Verband in Interessenssphären der Wirtschaft und ihrer Milliardengewinne verstrickt hat. Mehr…

Jun
20.

Zoff in Deutscher Burschenschaft: „Kopfüber in den rechten Sumpf“

Abgelegt in Abzocknews

Die Deutsche Burschenschaft diskutierte darüber, eine Verbindung aus dem Dachverband auszuschließen, weil ein Mitglied asiatische Gesichtszüge hat. Florian Reuter, Alter Herr und Mitglied der Marchia Bonn, ist empört. In einem offenen Brief rechnet er mit dem Verband ab. Mehr…

Jun
15.

Kuriose Parteispenden: Millionen für Marxisten

Abgelegt in Abzocknews

Großkonzerne und Verbände stehen weit oben im Ranking der Parteispender. Doch es gibt auch Einzelpersonen wie den Rentner Michael May, der die Marxisten von der MLPD mit Millionen päppelte. Auch ein umstrittener Pillenhändler mischt mit – ein Streifzug durch die eigentümliche Geschichte der Parteispenden. Mehr…

Jun
15.

Fifa-Korruption: „Beckenbauer hat vier Jahre den Mund nicht aufbekommen“

Abgelegt in Abzocknews

Die Fifa steckt in der Korruptionskrise, DFB-Boss Zwanziger will die Zukunft des Weltverbands nun mit Experten diskutieren – Sylvia Schenk von Transparency International ist skeptisch. Sie kritisiert die Zusammensetzung der Runde, vor allem die Teilnahme des Ex-Fifa-Manns Franz Beckenbauer. Mehr…

Jun
6.

Zu viele Skandale: Griechischer Fußballverband stellt Betrieb ein

Abgelegt in Abzocknews

Die Hellenen haben es schwer. Erst droht die Staatspleite und dann ist die schönste Nebensache der Welt in Gefahr: Weil der Fußball in Griechenland zu kriminell geworden ist, gibt der Verband auf – mit möglicherweise schweren Folgen für die Vereine. Mehr…

Mai
26.

Verbraucherschutz: Bafin wirft Banken Fehler in der Beratung vor

Abgelegt in Abzocknews

Die Finanzaufsicht geht gegen sechs Banken vor – wegen unkorrekten Beratungsprotokollen. Es drohen Bußgelder von bis zu 50.000 Euro. Künftig sollen die Berater bei der Bafin registriert werden. Der Bankenverband warnt vor bürokratischem Aufwand. Mehr…

Mai
13.

Fußball und sein Weltverband: Radikale Reform der Fifa gefordert

Abgelegt in Abzocknews

Drei Wochen vor der Wahl des künftigen Fifa-Präsidenten werden die Forderungen nach Re-formen im Fußballweltverband immer lauter. Amtsinhaber Joseph Blatter versprach am Mitt-woch nach englischen Bestechungsvorwürfen gegen sechs Fifa-Spitzenfunktionäre Aufklärung bis zum Votum am 1. Juni in Zürich. Mehr…