Mrz
6.

Spam-Warnung: Wilbert Consulting Inc (Update)

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Am Anfang war die Hoffmann Consulting Group. Schnell wurde daraus die Douglass Services Incorporated. Heute ist es die Wilbert Consulting Inc.

Die Rede ist von dubiosen Jobangeboten via Spam-Mail, die den Empfänger der Mails als potentielle Geldwäscher suchen und sich für Ihre aktuellen, persönlichen Daten interessieren.

Löschen Sie solche Angebote bitte sofort!

Update 06.03.2008:

Eine ganz andere Gefahr solcher Spam-Mails, die zumeist im Namen von willkürlich ausgewählten Firmen versendet werden, betreffen nicht immer nur die Massen, sondern vermehrt auch einzelne Personen, die unverschuldet zwischen die Fronten geraten.

Wie einst der Geschäftsführer des Onlineshops Hosiera berichtete, gibt es auch hier ein Opfer, das durch diese Spam-Mail geschädigt wurde. Denn wie es der Zufall so will, gibt es tatsächlich ein Wilbert Consulting, oder besser gesagt einen Herrn Wilbert, der eine E-Mail Adresse unter WilbertConsulting führt.

Alleine die Assoziation dieser Spam-Mail mit einer realen E-Mail-Adresse und einem Unternehmen, welches dahinter steht, kann einen immensen Imageschaden verursachen und Existenzen gefährden.

Nach einem ausführlichen Telefonat mit Herrn Wilbert, bleibt leider nur die Erkenntnis, dass selbst durch Einschaltung aller möglichen Schritte (Strafanzeige etc.), keine Möglichkeit besteht, gegen die Initiatoren vorzugehen.

In diesem Zusammenhang kann man nur an die Aufmerksamkeit des Lesers appelieren, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen und sich im Zweifelsfall weitere Informationen einzuholen. Herr Wilbert selbst ist durch diese Spam-Mail dazu gezwungen, in seinem eigenen Interesse für Klarheit und Transparenz zu sorgen und verweist jetzt auf seiner Internetseite wilbert-beschriftungen.de auf diesen Vorfall.

Nicht zuletzt, dass auch Spam-Mails im Namen meiner Seiten versendet werden, ist es heutzutage wichtiger als je zuvor, sachlich und neutral zu werten. Hier gilt immer im Zweifel für den Angeklagten und seit wann bestätigt sich das, was man auf den ersten Blick sieht, oder: Lesen-Denken-Reagieren!

Mehr zu: , , , , , , ,

Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Weiterführende Informationen, Hintergründe, Materialien, Rubriken und Verweise:

Zu den neuesten Meldungen, den aktuellen Warnungen, letzte Beiträge und Recherchen, neue Termine und Ereignisse, Videos in der Abzockvideothek, diversen Specials, den Fundstücken, zum Anwaltsverzeichnis, meinen Leseempfehlungen, eine Ausweichseite, wie man sich gegen Abzocke zur Wehr setzen kann und wie Sie Abzocknews.de unterstützen können.

Weiterführende Informationen zu den Schwerpunkten von Abzocknews.de finden Sie auch in den frei einsehbaren Meldungen und Mitteilungen sowie Foren auf Abzocktalk.de - nebst den kostenpflichtigen Bereichen mit jeweils ausgewiesenen Inhalten und Leistungen. Gerne stehe ich Ihnen auch mit themspezifischem Fachwissen und Hintergrundmaterial zur Verfügung.

Hier können Sie Abzocknews.de zu Ihrer Startseite machen oder mir Hinweise auf fehlende Schlagzeilen schicken, mit mir Kontakt aufnehmen wenn Sie abgezockt wurden und natürlich wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik los werden möchten. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nach etwaigen Rechtsberatungen nicht beantwortet werden (dürfen)!

_____________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________