Warnung vor neuer Abofalle – Premiumloads.net der Pemil Marketing & Capital GmbH | Abzocknews.de
Okt
17.

Warnung vor neuer Abofalle – Premiumloads.net der Pemil Marketing & Capital GmbH

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Mit Premiumloads.net versucht sich seit kurzem ein nicht ganz so neuer Abzocker mit einer Download-Abofalle, welche an einschlägig bekannte Vorgänger wie Mega-Downloads.net und Web-Downloads.net anknüpft – besonders aufschlussreich sind nicht nur die identischen Layouts oder weiteren Aktivitäten an der Anschrift der Pemil Marketing & Capital GmbH, sondern auch die derzeitigen Vertriebswege (nebst Werbung auf Yahoo).

Einer dieser Vetriebskanäle führt uns auf Skyload.net – ein Streaming-Portal. Deshalb tue ich mal so, als ob ich mir den aktuellen Kinofilm „Johnny English“ kostenlos anschauen möchte. Auf Movie2k.to werde ich auch schnell fündig und kann u. a. auf die hinterlegte Datei bei Skyload.net zugreifen, um mir den Film als Stream anzuschauen:

 

Auf Skyload.net suggeriert mir ein Werbebanner, dass mir ein Plugin zum VLC-Player fehlt…

 

…den möchte ich haben, klicke auf die Werbeanzeige von Blueads.com und lande bei:

 

Besagte Blueads.com kooperieren offensichtlich mit dem Netzwerk von Faustus Eberle und Valentin Fritzmann und gehören zu Yieldads um Brian Corvers:

 

Es sind halt immer und immer wieder dieselben Kreise, die man auf entsprechenden Seiten vorfindet, wobei Skyload.net anscheinend bei vielen „Anbietern“ beliebt ist und war. So war Kino.to zum Stand Juli 2011 (vor dem Bust) der stärkste Besucher-Lieferant…

 

…und mit Stand September 2011 sind es Movie2k.to und Kinox.to:

 

Nachfolgend noch einige Sicherungen, da Gestaltungen und Inhalte oftmals sehr flüchtig sind – die Startseite von Premiumloads.net der Pemil Marketing & Capital GmbH:

 

Eine vollständige Anmeldeseite von Premiumloads.net:

 

Verantwortlich für Premiumloads.net lt. Impressum:

 

Der aktuelle Handelsregisterauszug der Pemil Marketing & Capital GmbH:

 

Amtsgericht München Aktenzeichen: HRB 193151 Bekannt gemacht am: 05.10.2011 12:00 Uhr

In ( ). gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Veränderungen

04.10.2011

Blue 190. Vermögensverwaltungs GmbH, München, Leopoldstraße 153, 80804 München. Die Gesellschafterversammlung vom 16.08.2011 mit Nachtrag vom 15.09.2011 hat die Änderung der §§ 1 (Firma) und 3 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neue Firma: PEMIL – Marketing & Capital GmbH. Geändert, nun: Geschäftsanschrift: Nymphenburger Straße 4, 80335 München. Neuer Unternehmensgegenstand: EDV-Dienstleistung, Marketing und Halten von Beteiligungen. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Sxxxxxx, Ursula, München, *xx.xx.xx45. Bestellt: Geschäftsführer: Petrovic, Milka, Wien/Österreich, *29.07.1957, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Sollten Sie künftig von einer der mit absoluter Sicherheit zu erwartenden Rechnungswellen betroffen sein, beherzigen Sie einfach nur die Ratschläge der Verbraucherzentralen:

 

Zahlen Sie nicht! Bleiben Sie stur! Lassen Sie sich nicht von Inkasso- oder Anwaltsbriefen unter Druck setzen! Der Trick ist, Leute mit Mahnungen so einzuschüchtern, dass sie zahlen, ohne es zu müssen. Die rechtlichen Begründungen, warum Sie angeblich zahlen sollen, sind allesamt unsinnig.

Mehr zu: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:


Weiterführende Informationen, Hintergründe, Materialien, Rubriken und Verweise:

Zu den neuesten Meldungen, den aktuellen Warnungen, letzte Beiträge und Recherchen, neue Termine und Ereignisse, Videos in der Abzockvideothek, diversen Specials, den Fundstücken, zum Anwaltsverzeichnis, meinen Leseempfehlungen, eine Ausweichseite, wie man sich gegen Abzocke zur Wehr setzen kann und wie Sie Abzocknews.de unterstützen können.

Weiterführende Informationen zu den Schwerpunkten von Abzocknews.de finden Sie auch in den frei einsehbaren Meldungen und Mitteilungen sowie Foren auf Abzocktalk.de - nebst den kostenpflichtigen Bereichen mit jeweils ausgewiesenen Inhalten und Leistungen. Gerne stehe ich Ihnen auch mit themspezifischem Fachwissen und Hintergrundmaterial zur Verfügung.

Hier können Sie Abzocknews.de zu Ihrer Startseite machen oder mir Hinweise auf fehlende Schlagzeilen schicken, mit mir Kontakt aufnehmen wenn Sie abgezockt wurden und natürlich wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik los werden möchten. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nach etwaigen Rechtsberatungen nicht beantwortet werden (dürfen)!

_____________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________