Schlagwort-Archive: Brian Corvers


Vermeintlicher Betrug von Bahnheld.com führt auch nach Malaysia – Gruß an Brian Corvers & Co.

Derzeit überschlagen sich die Warnungen vor Bahnheld.com bzw. Bahnheld.de der offenbar nicht existenten NextSolutions Online Ltd. (GF: Bernard Thill), weshalb die Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Berlin wohl, wie von den Initiatoren „ganz bestimmt nicht“ angedacht, auch ins Leere laufen. Vermeintlicher Betrug von Bahnheld.com führt auch nach Malaysia – Gruß an Brian Corvers & Co. weiterlesen

Internetbetrüger Brian C. wartet in Malaysia auf die Verjährung der Anklage

Kuala Lumpur ist weit weg von der Anklage, die Brian C. (Brian Corvers) Betrug vorwirft. Angeklagt ist gewerbsmäßiger versuchter und vollendeter Betrug im Internet in 1.704 Fällen. Auf Seiten wie probenzauber.de, probenexpress.de oder simsen.de soll Brian C. arglose Internetnutzer in die Abofalle gelockt haben. Internetbetrüger Brian C. wartet in Malaysia auf die Verjährung der Anklage weiterlesen

Florian Schweiger (vorher Valentin Fritzmann) wirkt derzeit mit einer Florian Schweiger GmbH

Der mit Firstload, Mega-Downloads.net, Gulli.com, als „vermeintlicher“ Finanzier von Kino.to, Kooperationen mit Brian Corvers (ein Freund des mehrfach verurteilten, jedoch seine Gesamtstrafe von über 6 Jahren nicht absitzende Wilhelm Faustus Simon Eberle), sowie sonstigen Gebaren einschlägig bekannt gewordene Valentin Fritzmann (heute Florian Schweiger), wirkt derzeit mit einer Florian Schweiger GmbH: Florian Schweiger (vorher Valentin Fritzmann) wirkt derzeit mit einer Florian Schweiger GmbH weiterlesen

Wird sich Brian Corvers seinem Betrugsprozess vor dem LG Wiesbaden stellen…

…oder bleibt er einfach in Malaysia und wartet bis diese „Angelegenheit“ in Sachen „New Ad Media“ im Jahr 2015 für seine Taten aus 2005 verjährt sind, wie die Frankfurter Rundschau ausführt? Brian Corvers Anwalt merkt dazu an: „Mein Mandant will sich dem Verfahren nicht entziehen“ – jetzt soll er für einen neuen Verhandlungstermin unter der „bekannten“ Adresse geladen werden; man darf sehr gespannt sein, wie sich das entwickeln wird. Wird sich Brian Corvers seinem Betrugsprozess vor dem LG Wiesbaden stellen… weiterlesen

Jetzt fordert die Solvenza24 GmbH für die B2B-Abofallen der JW Handelssysteme GmbH

Wie auf netzwerk-gegen-internetkriminalitaet.de aktuell berichtet wird, fordert nun die Solvenza24 GmbH (vorher DIG Deutsche Internetinkasso GmbH, welche im Dezember 2012 überfallen wurde / GF: Alexandra Neugeboren, vorher Réka Franko, vorher Réka Lengyel / Prokurist: Michael Burat, vorher Robert Adamca) für die B2B-Abofallen der jetzigen JW Handelssysteme GmbH (vorher Melango.de GmbH) der Herren David Jähn und Thomas Wachsmuth. Jetzt fordert die Solvenza24 GmbH für die B2B-Abofallen der JW Handelssysteme GmbH weiterlesen

Über Streaming-Seiten, Zahlungsabwickler, Werbepartner und deren Verflechtungen

In einem Beitrag auf Welt.de (via) wird sich näher mit dem Geschäftsmodell „Streaming“ auseinandergesetzt. Von Kinox.to zum „Film anschauen“ auf Bitshare.com weitergeleitet, wurde man darauf aufmerksam, dass die Micropayment (GF: Andreas Richter) als Zahlungsabwickler für die „Premiumzugänge“ von Bitshare.com wirkt, was zumindest hier nicht unbedingt für Verwunderung sorgt – jedoch scheint es da jetzt Bewegung zu geben, denn nebst Kontosperrungen interessiert sich wohl auch noch die Bafin für die Micropayment. Über Streaming-Seiten, Zahlungsabwickler, Werbepartner und deren Verflechtungen weiterlesen